China Seidensteuermarke

  • Sieht wie eine Fiskalmarke von China (Steuer oder Gebührenmarke) aus. Im Netz findet man dazu zwar jede Menge Abbildungen, aber leider keine ähnlichen.


    Gruß kartenhai

  • Habe mal unser Mitglied xiaolin gefragt über die Schriftzeichen: Er schreibt was von einer alten chinesischen Bezeichnung für "silk". Es müßte sich demnach um eine chinesische Seidensteuer-Marke handeln.
    Über einen Wert und ob es dafür Spezialkataloge gibt, kann ich nichts sagen.


    Gruß kartenhai

  • kartenhai


    ... besten Dank für Deine Recherche, da hab ich doch nen guten Ansatzpunkt ...
    in den Schriftzeichen soll wohl auch eine Mengenangabe enthalten sein - das wäre ja dann so ähnlich wie bei den Seidensteuermarken von Japan (Ballen) ...


    Grüße
    Andreas

  • Japan hat ähnliche Seidensteuermarken wie China.


    Im Netz findet man jede Menge Abbildungen dieser Steuermarken, wenn man "silk tax stamps" eingibt und Japan oder China dazu. Leider habe ich Deine gezeigte nicht darunter gefunden, aber es gibt vermutlich Unmengen verschiedene davon.


    Hier einige japanische Marken auf einer französischen Webseite:



    Gruß kartenhai

  • Hallo,
    die Marke wird wirklich etwas mit Seide zu tun haben. Bei den Blättern am Rand könnte es sich um die des Maulbeerbaums handeln. Und wenn man die Marke dreht (ungezähnte Seite nach unten), dann steht das Zeichen oben rechts für "Seidenraupe".
    Bei den vermuteten Mengenangaben bin ich mir nicht so sicher. Das Zeichen oben links kann "ein paar" , das mittlere der unteren Zeile "Vielzahl" oder "Menge" bedeuten. Da chinesische Schriftzeichen oft mehrere Bedeutungen haben, kann es auch einfach ein Name sein. Der rote Stempel an der ungezähnten Seite dürfte ein Name sein.
    Ohne Hintergrundwissen ist es nicht so einfach, eine sinnvolle Übersetzung zu finden.


    Gruß aus Hongkong,
    Guido

  • Hallo Guido,
    besten Dank auch Dir und Grüße nach Hongkong ...


    Da sich die Wortmeldungen zu meiner Marke wohl erschöpft haben mache ich dann mal nen
    grünen Haken dran ...


    Besten Dank nochmal an Kartenhai und Soborg ...


    Grüße
    Andreas

  • Wolffi

    Hat den Titel des Themas von „China ???“ zu „China Seidensteuermarke“ geändert.