Kurze Vorstellung

  • Hallo in die Runde,


    mein Name ist Burkhardt, wohne im äußersten Zipfel Nordhessens und bin Baujahr '65. Begonnen habe ich das Sammeln Ende der 70er Jahren und aufgehört ca. 1990. Nun habe ich durch Zufall auf einem Flohmarkt ein Album mit Marken der 60er und 70er Jahren zu einem Spottpreis erworben. Ich war erschrocken, wie diese für mich damals sehr teuren Briefmarken im Preis verfallen sind. ABER, ein Gutes hat es, ich habe meine Sammlung wieder hervorgeholt und möchte jetzt zumindest meine BRD-Sammlung komplettieren. Mein Sammelgebiet war und ist BRD, Berlin und Deutsches Reich.
    Schon merkwürdig, wie nach einer Abstinenz von mehr als 15 Jahren das Fieber wieder steigt :D


    Auf gutes Sammeln!

  • Hallo Burkhardt,
    auch von mit ein herzliches Willkommen!
    Auch ich (Jahrgang 66) habe mich gewundert, als ich vor ca. 10 Jahren wieder eingestiegen bin - Marken, für die wir als Jugendliche ein Taschengeld für einen ganzen Monat hätten ausgeben müssen, sind jetzt "Massenware": In meinem Album aus Anfang den 80ern habe ich z.B. nicht mal einen Platz für Block3 leer gelassen: Der erschien mit damals unbezahlbar....Und heute: Liegt der in Kiloware mit drin.....


    Bund habe ich inzwischen sehr viel doppelt - bevor du also bei ebay nach einzelnen Marken schaust, melde dich doch gerne bei mir: Gegen Portoersatz gebe ich bei ernsthaftem Interesse gerne was ab - hier liegt eh schon zu viel rum...habe also keine Hemmungen, mal nachzufragen.....


    Viel Spaß bei deinem neuen Hobby....
    Uli

  • Hallo Burkhardt,


    herzlich willkommen in unserem Forum. Schön, dass Dich der Virus wieder gepackt hat. Ich bin zwar sieben Jahre älter und habe durch eine geerbte Sammlung schon früher zur Philatelie zurückgefunden aber ich kann noch nachfühlen wie es war als die Fieberkurve plötzlich wieder anstieg.


    Bitte keine Hemmungen mit aufkommenden Fragen, zu Deinen Sammelgebieten gibt es genügend Ansprechpartner in unserem Forum.


    Viele Grüße
    DKKW

  • Hi Burkhardt,


    auch von mir ein Herzliches Willkommen im Forum! Ja, dass hat schon etwas gutes, die Sammlung lässt sich ab 1955 bis zur Euro Einführung doch sehr gut und günstig komplettieren. Die Herausforderung ist, schöne Rundstempel zusammen zu bekommen :).


    Wie zuvor schon von anderen geschrieben, bei Fragen einfach Fragen!


    Wenn Du mal über den Tellerrand BRD schauen möchtest, schau doch mal auf YouTube vorbei, ja etwas Schleichwerbung muss halt sein :lachen:


    Grüße,
    Ron

  • Hallo Burkhardt,


    ich schließe mich den Vorpostern an und heiße Dich recht herzlich willkommen, erstens in unserem Forum und zweitens, dass Du zu einem sehr interessanten und entspannenden Hobby zurückgefunden hast :D ;) :bier:


    Danke auch für Deine Vorstellung, das machen leider immer weniger neue User !!!!


    Zu Deinen beabsichtigen Sammelgebieten: ( meine persönliche Meinung )


    Laß am Anfang die Finger weg vom richtigen sammeln des DR, die Anfangsjahre sind etwas teuerer und ohne Spezialkenntnisse sehr schwierig zu unterscheiden - WZ - Farben - Zähnungen, etc. ( und auch zu bekommen :D )


    Mein Tipp an Dich wäre, wie bereits geschrieben Bund und Berlin versuchen im Laufe der Zeit zu komplettieren ( am Anfang ab 1960 - Ende der DM Zeit, die Eurowerte sind kein Problem, die steckt man in ein Extraalbum und komplettiert später )
    Anschließend auf die höherwertigen Werte vor 1960 gehen und die Sammlung schließen.


    Dann erst würde ich über die in der Zwischenzeit natürlich eingegangenen DR Marken ebenfalls intensiv gehen, aber DR dauert wesentlich länger als Bund und Berlin :)


    Du wirst sehen was alleine diese beiden Gebiete Aufwand kosten, hier vernünftige Stempel zu bekommen.


    Ich drücke Dir die Daumen und hoffe, dass Du eine Entscheidung triffst, die Dich langfristig an dem Hobby hält, nicht damit die Sammlung in einem halben Jahr wieder im Schrank landet !


    Meine Unterstützung hast Du, Du musst Nur, wie bereits geschrieben, Dich nicht schämen zu fragen, das kostet nämlich nix :D :bier:


    Viele Sammlergrüße von
    Wolle

  • Danke Euch für die nette Begrüßung hier und die guten Ratschläge!


    Im moment organisiere ich mir die noch fehlenden Safe dual Ringbinder und Vordrucke (damit hatte ich damals angefangen), was aber dank ebucht kein größeres Problem darstellt. Vieles habe ich noch im klassischen Einsteckalbum, das möchte ich dann übertragen.
    Mit dem Deutschen Reich habt ihr vollkommen recht, ist komplizierter... Diese Baustelle wird nach und nach in Angriff genommen. Was mir günstig reinkommt, wird erstmal im Einsteckbuch gesammelt, die genauere Bestimmung kommt später, muß meine Kenntnisse erst mal wieder aufpolieren. Wasserzeichen werden immer noch mit Waschbenzin bestimmt oder gibts da mittlerweile was Neues?
    Allerdings macht es schon richtig Freude, die alten Marken anzuschauen, die 100+ Jahre auf dem Buckel haben, die Stempel zu indentifizieren usw. Ein Stück Geschichte halt..

  • Hallo Burkhardt,
    Von mir auch ein herzliches willkommen hier im Forum!!


    Viele Grüße
    Tobias

    Sammelgebiete: Bund +++ Österreich +++ Frankreich +++Großbritannien
    Heimatsammlung: Hegau +++ Bodenseeraum +++ Bendorf +++ Wilhelmshaven
    Motivsammlung: Amerikanische Präsidenten

  • Hallo Burkhardt,


    viel Spaß beim wieder sammeln!


    Wenn Du einen Fehlliste hast BRD, Berlin DR postfrisch
    schicke mir die mal bitte, ich lasse Dir als Einstieg ein paar Marken zukommen!


    Viele Grüße
    TheJack

  • Ich begrüße Sie auch herzlich in diesem Forum. Jeder in diesem Forum ist sehr hilfreich und wenn Sie ein Problem haben, werden Sie sofort eine Lösung finden und sollten auch nicht zögern, im Forum zu schreiben.


    Da es ein sehr interessantes Hobby ist, fühle ich mich glücklich, Sie in diesem Forum zu bekommen.