Great Britain / Markenbestimmung

  • Habe jetzt mal meine Britischen Marken "sortiert" und würde gerne wissen, ob was interessantes dabei ist.


    Ist nicht mein Sammelgebiet, falls jemand interesse hat, kann sich gerne bei mir melden.

  • Hallo!


    Als allererstes solltest du die beschädigten Marken entsorgen.


    Dann schau noch mal nach den Ländern durch, da ist etliches an Kolonien dabei.


    Als nächstes sind noch Perfins dabei, das sind die mit Löchern. Wird im Allgemeinen als wertmindernd angesehen, es gibt aber durchaus Sammler für solche Marken.


    Was mir spontan auffällt: Unteres Bild, 1. Reihe, 2. von links dürfte Nr. 8 oder 11 sein, je nach Wasserzeichen 48€ oder 33€ Katalogwert (Philex 2003). Allerdings ist der Zustand nicht ganz so doll.


    Das trifft leider auch auf etliche andere Marken zu, wirklich schöne Stempel sind auch nicht dabei. Was die Qualitätsabstriche in Geld bedeuten, habe ich aber keine Ahnung. Ist auch nicht mein Gebiet.


    Grüße,
    db

  • Hallo,



    Im Spezial Katalog sind viel mehr informationen über Farbe, Wz, Z,
    kann Dir ein paar angaben machen jedoch vom normalen Europa katalog von 1999 und in DM.
    Fals es um die Bewertung nicht soo tragisch ist.


    Bin selber gespannt ob die Preise noch aktuell sind.


    Die Kolonien überlase ich aber gerne einem Spezialisten.


    Fange von der 3. Steckkarte an:


    1911/1912 König Gerog V. I.
    Nr.;
    121-122, preis abhängig von WZ und Papier. biligst 1.-


    1912/1921 Freimarken- Ausgabe Kopf Georgs V. in Seitenansicht im schraffiertem Oval.
    Nr.;
    128, 127, 130, 131, 132, 134
    auch hier WZ abhängig biligst nicht der Rede werd. Mit Z WZ ist das anders.


    Die anderen Marken kenne ich nicht so.


    4. Steckarte.
    die Viktoria marken sollen mal die Spezialisten hier nennen.
    fange mit der 3 an.
    Nr.;
    36, 18.-
    40, billigst 45.- auch hier spielt das WZ eine wichtige Rolle.
    ?
    65,
    72, 6,50.-
    75, 18.-


    2. reihe
    1887 Freimarken-Ausg. zur 50 Jährigen Regentschaft der Königin Viktoria
    Nr.;
    86, 1.-
    88, 18.-
    89, 3.-
    91, 19.-
    93, 16.-
    1902/1903 Freimarken-Ausgabe König Eduard VII
    Nr.;
    102?
    104A,
    105A, 8.-
    106A, 10.-
    107A, 4.-
    108A, 6.-
    109A, 20.-
    110A, 15.-
    113A, 50.-
    114A, 20.-

  • 2. Karte; Queenslandausgaben:
    Mi 72, 1d orange, € 0.30
    Mi 84, 1d rotorange € 0.30
    Mi 73, 2d blau € 0.30
    Mi 96 2d blau (Wz. Krone über Stern) € 0.20 (oder Mi 116 Wz. Krone über A)
    Mi 95 1d rot (Wz. Krone über Stern) € 0.20 (oder Mi 115 Wz. Krone über A), Preise immer für perfekte u. gestempelte Marken.

  • Die Mi 3 1d. rot geschn., ist leider verschnitten, da sie aber mit einem Malteser Kreuz (schwach) entwertet worden ist, bestünde die Möglichkeit, sie ist von einem 1840 1d. schwarzplatte gedruckt worden. Ich brauchte aber ein Scan von mindestens 600 bis 1200 dpi um dies zu bestimmen.


    Die 2d. ist leider sehr dezentriert, immerhin klare Abstempelung, sprich sammelwürdig. Auf die Zähnung ist zu achten sowie das Wz.


    Alles andere bewegt sich im Centbereich, trotz Katalogbewertung.


    Mit Kolonial Marken sollte man auf gestempelten immer auf den Stempelform achten, es gibt recht seltener dabei, die man ohne Wissen manchmal verschenkt bekommt. Aber auch wenn die Marken geläufig sind, sollte die Abstempelung immer klar und deutlich wirken.


    mfG


    Nigel

  • Die 2 Pence hat wahrscheinlich 16 Zähnung. Die 1 Penny ist leider unten stark angeschnitten- daher Black Plates Platte 7, 8, 9, 10 und 11 schwer zu identifizieren, da Merkmale evt, nicht vorhanden sind durch den fehlenden Teil.


    Aber die Zähnung der 2 Pence ist nicht einwandfrei- leider!

  • Wie immer sehr beeindruckend was Ihr alles wisst! Hut ab!


    Habe jetzt mal einen besseren Scan gemacht, hoffentlich kann man die besser erkennen.


    Wie gesagt ist nicht mein Sammelgebiet, und wegwerfen will ich sie nicht. Habe bald meine Bestandsliste gemacht, da ich noch recht wenig Marken Deutschlands habe ist eine Fehlliste um einiges größer.


    Wer sie haben möchte kann sich gerne melden, zum wegwerfen sind die doch zu schade.


    Vorsicht Modemnutzer! (~1,6 MB)

    Suche U.S.A. Katalog. Zustand und Alter sind erstmal egal. Bitte per PN melden. :D

    Einmal editiert, zuletzt von InfectiveDesign ()

  • 2 Pence ist gez. 16. Jetzt kommt es auf das Wasserzeichen an: Kleine Krone oder große.
    Aber leider nicht mehr so schön erhalten.


    Die 1 Penny: Platten der Black Plates: Ich bezweifle es. Ist auch leider zu stark angeschnitten! Stempel könnte von Newcastle sein

  • Zitat

    Das Wasserzeichen kann ich leider nicht bestimmen.


    Rückseitig noch Papierreste? Weißt Du wie man Wasserzeichen sucht?


    Halte sie gegen das Licht- hilft nicht?
    Dann schwarze Schale und lege die Bildseite auf die Schale. Dann träufelts Du einige Tropfen chemisch reines Benzin drauf und normalerweise sieht man das Wz.!

  • Den Tip mit dem Benzin hatte ich schonmal gelesen, nur wo bekommt man an sowas? Reicht auch Feuerzeugbenzin? Terpentinersatz reicht wohl nicht, muss grad selbst ein wenig schmunzeln :) !

    Suche U.S.A. Katalog. Zustand und Alter sind erstmal egal. Bitte per PN melden. :D

  • Hallo InfectiveDesign


    Das Reinbenzin erhälst Du in jeder Apotheke. Feuerzeugbenzin würde ich nicht empfehlen. :oneien:


    Gruss
    Afredolino

    Beginn den Tag mit einem lächeln und du hast ihn schon gewonnen

  • 2,5 L habe ich eben für 9,53 € in einem Onlineshop gesehen, oder 1L für 4,- €, weiß nicht, ob der Link hier rein darf.

    Suche U.S.A. Katalog. Zustand und Alter sind erstmal egal. Bitte per PN melden. :D

    Einmal editiert, zuletzt von InfectiveDesign ()

  • Diese Mengen braucht ja niemand von uns; ich hab mir vor mindestens 1 Jahr ein kleines Fläschchen Wundbenzin (schnell verflüchtigend) in der Apotheke abfüllen lassen, für etwa 1 €, und hab trotz eifrigem Gebrauch noch die Hälfte...

  • Zitat

    Original von Abarten-Hannes
    Diese Mengen braucht ja niemand von uns; ich hab mir vor mindestens 1 Jahr ein kleines Fläschchen Wundbenzin (schnell verflüchtigend) in der Apotheke abfüllen lassen, für etwa 1 €, und hab trotz eifrigem Gebrauch noch die Hälfte...


    Muss man das dazu sagen "schnell verflüchtigend" ? Gibts da verschiedene? Werde mir übermorgen auch mal eines holen. Hab mir nämlich extra ein paar alte Marken aufgehoben zum trainieren ;)


    PS: Was passiert eigentlich mit dem Gummi bei Postfrischen Marken, geht dieses System hier auch ?

    Sammelgebiet: Bund, Berlin, DDR, San Marino, Aland, GG, DR, B & M