Mi 782 Aufdruck "Deutschlands Verderber"

  • ---------------------------------------------------------------------------
    Beim Sortieren habe ich die Mi 782 mit Aufdruck "Deutschlands Verderber" gefunden. Der Wert der Marke ist 3 Pfg in dunkelgelbbraun.
    Mein Michel Deutschland 2016 hat diese Marke nicht im Verzeichnis, sie soll jedoch im Deutschland spezial Abschnitt Kriegs- und Propagandafälschungen Band 1 (den ich noch nicht habe) aufgeführt sein.
    Meint ihr, der Aufdruck ist echt oder gefälscht? Wenn er echt ist, wäre sie ja eine Propagandafälschung. Die Marke selber stammt aus einem älteren Konvolut einer Sammlungsauflösung, wahrscheinlich steckte sie schon viele Jahre in dem alten Album,was einer neueren Fälschung entgegen spricht. In Meißen wurden ja nur die 5,6,8 und 12 Pfg. (Mi 31-34) ausgegeben.
    Würde mich freuen, Euer Urteil zu der Echtheit (oder auch nicht) zu hören, sowie, falls "echt" einen groben Wert zu erfahren.


    Im Voraus vielen Dank für eure Mühe!


    Burkhardt

  • Meiner Meinung nach: Nicht aus Meißen (Das ist übrigend der Spezial 2 Katalog)
    Auch fällt mir auf, dass bei der gezeigten Marke C und H von Deutschlands verbunden sind - das ist bei den Marken aus Meißen nicht so.
    Sonst habe ich aber auch im "Spezial 1" nichts gefunden....
    Mein Tipp: nicht echt - ich kann mich aber täuschen - mal schauen, was sonst noch so an Meinungen reinkommt....
    Liebe Grüße
    Uli

  • Hallo Burkhardt,


    im Spezial Band 1 findet sich dazu nichts. Dort sind zwar Kriegs- und Propagandafälschungen aufgeführt, aber ein solcher Aufdruck ist nicht dabei. Den gibt es m.W. nur aus Meißen, aber Meißen kann es nicht sein, wie Du ja schon selbst geschrieben hast.


    Du hast also entweder eine sehr sehr seltene Rarität gefunden, was ich nicht glauben mag, oder es ist eine sehr schlichte und plumpe Fälschung. Ich neige dazu, letzteres zu glauben.


    Viele Grüße aus der Nachbarschaft von einem zugereisten Nordhessen ;)
    Christoph