Bund Mi 340 : Unbekannte Version ?

  • Hallo und Guten Tag im Forum !

    Ich bin Hannes vom Bodensee und sammle Abarten + Plattenfehler .


    Jetzt hab ich eine Marke entdeckt von der ich einen waagerechten Streifen sowie

    einen 10er Block habe (beide wohl von einem Bogen) welche von dem Original abweicht.

    Das Original (senkrechter Streifen) hat bei Rotkäppchen einen weissen vollen Hals bis zum Kragen.

    Die untere Locke ist weiss hinterlegt.

    Bei meinen Stücken ist die Locke oliv hinterlegt und der Hals klein und nicht bis zum Kragen.

    Hab beide Prüfer angeschrieben (bevor ich was sende) die sind aber scheinbar im Urlaub.

    Kann mir jemand etwas dazu sagen ? Sind 2 Versionen bekannt ? Hat jemand eine solche ?

    Siehe Scans ,

    Gruss Hannes

  • Das ist eine Passerverschiebung, wo die Druckfarben nicht exakt korrekt zueinander positioniert sind. Das ist eine Druckzufälligkeit und zu der Zeit auch nicht selten. In so minimaler Ausprägung nicht übermäßig interessant.

    Meine Sammelgebiete:
    Deutsch Ostafrika, Britisch Ostafrika, Britisch Ostafrika & Uganda, Ostafrikanische Gemeinschaft, Kenia, Tanganjika, Tansania, Uganda, Kionga, Zanzibar, Deutsches Auslandspostamt Lamu

  • Hallo nochmal , nach der Antwort von saeckingen hab ich unter derm Gesichtspunkt "Passverschiebung" (den ich schon ausgeschlossen hatte) nochmal exakt nachgeschaut.

    Wäre ein Druckvorgang zum anderen verschoben , also Farbe schwarz zu weiss in diesem Fall ,

    wäre die Locke am Hals trotzdem weiss hinterlegt und nicht oliv (Hintergrund)

    da es sich um eine seitliche Verschiebung handeln muss (siehe Kragen)

    Sollte ich mich da irren dürft ihr mich gerne steinigen....8|

    Aber vielleicht gibts ja noch ne Meinung hierzu ,

    schöne Grüsse ,

    Hannes :bier:

  • Nichts für ungut, aber es heißt Passerverschiebung und nicht Passverschiebung. Das sage ich nicht um zu schulmeistern, sondern damit man es später mit der Suchfunktion noch findet.

    Gruss

    Jean Philippe

  • Weiß ist hier keine Druckfarbe, sondern unbedruckter Bereich. Rot, schwarz und oliv passen nicht genau zueinander und überlappen daher teilweise. Ansonsten sind die Farben alle "weiß hinterlegt".

    Meine Sammelgebiete:
    Deutsch Ostafrika, Britisch Ostafrika, Britisch Ostafrika & Uganda, Ostafrikanische Gemeinschaft, Kenia, Tanganjika, Tansania, Uganda, Kionga, Zanzibar, Deutsches Auslandspostamt Lamu

  • Hallo Hannes,


    kleiner Tipp von mir am Rande. Wenn Du zukünftig Bilder einstellst, ist es von Vorteil den Bereich zu markieren und vergrößert in das Bild einzufügen. So weiß der Betrachter sofort, worum es geht...

    Ansonsten ist den Ausführungen von saeckingen nichts hinzuzufügen.


    Gruß Hartmut