DDR Winterolympiade mit falschem Datum

  • Als ich diese DDR-Marke zur Winterolympiade 1976 zum Preis von 550,- EUR bei Ebay sah, dachte ich zuerst, es handelt sich um eine nicht verausgabte Marke, die sehr selten ist. Aber dem war nicht so, nur der Stempel zeigt die Jahreszahl 1975 und ist entweder vom Postbeamten versehentlich falsch eingestellt oder absichtlich manipuliert und rückdatiert worden, bei einem solchen Stempel, der täglich an das neue Datum angepassst wird, ist vieles möglich:


    https://www.ebay.de/itm/DDR-Br…ee363c:g:9Q4AAOSwNmxbzQBE


    Gruß kartenhai

  • Das wird ein Stempel sein, der in private Hand gelangt ist. Da vermutlich dieser Stempelabdruck schon bekannt ist, hat der Schlaumeier so gestempelt, das der Ort nicht lesbar ist - sonst wüsste man das ja gleich. Das Teil ist nur Müll wert.

  • Hallo,


    das ist natürlich Unsinn. Es handelt sich um die Michel-Nr. 2101. Hier liegt eine Bogenabstempelung vor. Und zwar vom Ausgabetag 2.12.75!!!


    Gruß Hartmut


  • Sehr gut Hartmut, das zeigt mal wieder das Unwissenheit zu Kuriosen Auktionen führt :) .


    Ich habe dem Verkäufer geschrieben, mal sehen ob er antwortet.


    Gruß


    Henrik

  • Hallo,


    ich habe dem Verkäufer folgende Nachricht geschrieben.


    Hallo, das ist ein Bogenstempel der 2101 und nix besonderes. Diese Marke wurde am 2.12.1975 verausgabt. Ihr Angebot ist ein Nepp für dumme unwissende Käufer. Oder wissen Sie es selbst nicht? Einfach mal in den Michel Katalog schauen. Habe das Angebot mal bei Ebay als Fragwürdig gemeldet. Gruß Döbler


    Diese Nachricht bekam ich zurück:


    Was sie sagen oder melden interessiert doch keine ich dringe keine zu kaufen die Marke das so bekloppt Leute gibt haben sie bewiesen mfg

  • Das mit dem Melden war natürlich nur so geschrieben, ich hab es nicht gemacht.


    Gruß


    Henrik

  • Hallo Henrik,


    ich habe den Verkäufer auch darauf aufmerksam gemacht auf das Stempeldatum und ihm empfohlen, die Marke für 50 Cents einzustellen. Vor 20 Minuten bekam ich folgende Antwort:


    Sonderstempel ?????
    wer hat so was gesagt das die Marke eine Sonderstempel hat?

    Die Marken sind als Rarität eingestuft suchen sie in Internet
    wie ich es sehen haben sie genug zeit um Blödsinn zu senden
    mfg

    Warum die Marke eine Rarität sein soll, kann er wohl nicht erklären. Anscheinend geht es bei ihm nicht um das Stempeldatum, sondern nur um die Marke. Bei so einem Verkäufer sind Hinweise nutzlos. :cursing:


    Gruß kartenhai

  • Habe den Verkäufer ebenfalls kontaktiert:


    "ich möchte Sie darauf aufmerksam machen, dass die von Ihnen angebotene Marke als Massenware einzustufen ist. Es handelt es sich hier um bogengestempelte Ware. der Katalogwert dieser Marke beläuft sich auf 10 Cent. Habe das Bild eines kompletten Bogens dieser Marke beigefügt.

    Ich würde Ihnen empfehlen, dieses Angebot zu beenden."


    Antwort:


    "stimmt schein den Artikel in Internet mich in die irre geführt zu haben

    hab geschaut die marke ist günstig zu haben in Postfrisch gestempelte muss es recherchieren oder ein Händler fragen

    danke für die Belehrung"


    Wenn dann allerdings weitere Angebote, wie von Ronald aufgezeigt erscheinen...

  • Nun hat sich wohl gerade das Problem erledigt...

    Jedenfalls sind beide Angebote beendet worden:)