Briefmarkensammlung Deutsches Reich - Einschätzung möglich?

  • Hallo liebe Briefmarkenfreunde! :)


    Meine Mutter hat zu Hause eine alte Sammlung gefunden und ich bin nun seit einigen Tagen am recherchieren und gewissermaßen auf "Schatzsuche", ob da was seltenes und wertvolles dabei ist, habe aber natürlich keinerlei Ahnung von der Materie. Selbst das googeln einzelner Marken bringt mich nicht wirklich weiter, da es ja oftmals so viele verschiedenen Varianten gibt, mit/ohne Pfalz, gestempelt, Farbe, ihr wisst schon ;)


    Ich würde mich freuen, wenn mir jemand aufgrund der Bilder eine grobe Einschätzung der Briefmarken geben kann. Zu einem örtlichen Ankäufer will ich ungern ohne vorherige Auseinandersetzung mit der Sammlung gehen, der kann mir ja sonst alles erzählen, deswegen wollte ich's mal hier in diesem Forum probieren.


    Das Album umfasst insgesamt etwa 30 Seiten, chronologisch und nach Serien sortiert. Ich habe gelesen, dass Briefmarken nach 1950 in den meisten Fällen keine großen Wert besitzen (?), deswegen habe ich mal nur die ersten 3 Seiten und somit die ältesten Marken abphotographiert. Bei Bedarf schicke ich gerne noch bessere Bilder mit Nahaufnahmen einzelner Marken.


    Ich bedanke mich schon einmal recht herzlich für alle Antworten und wünsche ein schönes Wochenende!


    Liebe Grüße,


    Basti


    Bilder:


    https://www.bilder-upload.eu/bild-bec566-1549128060.jpg.html

    https://www.bilder-upload.eu/bild-60a171-1549128120.jpg.html

    https://www.bilder-upload.eu/bild-bfbc97-1549128099.jpg.html

    https://www.bilder-upload.eu/bild-422784-1549129577.jpg.html