• Servus Freunde.


    Bin NEU hier. Briefmarken Sammeln? Was für Langweiler oder alte Opas, dachte ich eigentlich immer... Bis ich letzten Sommer, bei einer Entrümpelung, eine Kiste alter Briefmarken in die Hände bekam. Fast alles Deutsches Reich, noch auf Papier. Wollte die Marken zuerst verkaufen, aber hab mich dann bei der ersten groben Durchsicht augenblicklich in die entzückende Germania verliebt... :) Liebe auf den ersten Blick, quasi.


    Und so kam es, dass ich über die Wintermonate mehrere hundert Germania Marken von Papier abgelöst, gepresst, getrocknet und fein in ein Album einsortiert und mich nebenbei noch in das Thema eingelesen habe.


    Zwei Plattenfehler hab ich auch gefunden, die ich Euch heut mal präsentieren möchte.


    Als erstes die Michel Nr. 59 PF III, mit perfekt zentriertem Einkreisstempel aus Schönbrunn. Ein Tick kräftiger könnte der Stempel noch sein, ist so ein wenig blas, aber ansonsten, eine wirklich schöne Marke.




    Und als zweites hab ich noch einen Rahmenbruch gefunden bei einer Nr. 55, obere rechte Ecke, über der Wertangabe. Ist jemandem dieser Fehler bekannt?



    Mir fehlt derzeit noch die passende Literatur und wenn Ihr irgendwelche PDFs habt, würde ich mich über Zusendung freuen, alles zum Thema Germania. Oder auch Empfehlungen zu Foren, die sich speziell mit Germania beschäftigten.


    Danke und Beste Grüsse