Kurze Nachfrage - Realwert von Österreich Mi. 3-5

  • Hallo zusammen,


    lange habe ich mich nicht mehr gemeldet, mein Berufsleben hat leider sehr viel Aufmerksamkeit eingefordert.


    Nun sitze ich vor einem Michel von 1996/1997 und frage mich, wie ich herausfinde, was die Mi. 3-5 von Österreich "real" wert sind? Ich habe hier mehrere Lote dieser Marken angeboten bekommen, aber habe keine Ahnung, ob 2€ pro Marke okay oder überteuert sind. Der Katalog gibt einen Michelwert von zwischen 2-4€ pro Marke an, und realistisch ist bei Deutschland ja 10% des Michelpreises.


    Danke für eure Hilfe!


    Denis

  • Warum machst Du es Dir so schwer???:O_O::O_O::O_O:


    Du entscheidest, was Dir die Marke wert ist! Der MICHEL-Katalog (Der Jahrgang mag bestenfalls eine schwache Orientierungshilfe darstellen. Meine Michelkataloge sind duchweg 15 bis 20 Jahre alt). Ich mache es so: Und es ist dadurch ein wenig einfacher, da ich nur gestempelte Werte sammle (Egal ob Österreich oder Bayern und wasauchimmer). Ist in meiner Sammlung eine Lücke? Wenn ja, dann macht es diese bewußte Marke schon ein wenig begehrlicher. Kann ich aus dem gut sauber abgeschlagenen Stempel Ort und Datum herauslesen, dann wird diese Marke noch interessanter. Dann wäge ich meine Wertvorstellung ab - und zahle, den Betrag den ich bestimme. So einfach!


    Beste Grüße

    abrixas


    PS: Ich sammle schon seit 64 Jahren