Werbung im Philaforum "Pralle Schönheiten in der Nähe"

  • Katrina hat auch bei mir per eMail angefragt mit Bezugnahme auf das Philaforum. Näheres über sie konnte ich nicht erfahren, da ich die eMail gleich gelöscht habe, ohne auf einen Link zu klicken, kam mir irgendwie verdächtig vor, und das Coronavirus genügt mir schon, will mir nicht noch ein Computervirus einfangen. :vorsicht:


    Gruß kartenhai

  • Ich kann eure Empörung verstehen, bitte aber darum den Ball flach zu halten. Der Versand solchen Spams ist nicht komplett zu verhindern. Wer genug Energie aufwendet, bekommt Zugang zu öffentlich einsehbaren email-Adressen, auch wenn diese nur einem eingeschränkten Kreis - hier: den Forumsmitgliedern - zugängig sind.


    Für mich zeigt der Vorfall vor allem zwei Dinge:

    1) Wer die Erwartung hat von Spam komplett verschont zu werden, darf seine email-Adresse nicht veröffentlichen. Das gilt nicht nur für das Forum, sondern grundsätzlich.

    2) Die Spam-Filter bei euren email-Providern und -Programmen funktionieren schlecht, wenn ihr überhaupt welche nutzt. Solche emails bekommt man normalerweise zu 99% gar nicht mit, wenn man die gängigen Regeln einhält.


    Löscht den Mist, guckt, was man besser machen kann, und geniesst das schöne Wetter.


    Gruß

    Uli

    Sind in eurer Sammlung Bund-Marken mit Stempel aus Düsseldorf? Tausche gegen gleiche Marke mit mindestens gleichwertigem Stempelabschlag plus "Dankeschön" oder fehlende Marken!


    Meine Tausch- und Verkaufsangebote im Philaforum:  Ulis Flohmarkt

  • Blowjob :?:


    Heisst das, die Damen können gut Flöte oder Trompete spielen :?: 8o


    Gruß kartenhai

    Oder sie hustet Dir was und dann ist der korona Abstrich fällig!


    Lass es lieber bleiben!:kgi:

  • Hallo KH,


    nein, die Dame kann nicht Flöte und andere Blasinstrumente in den Mund nehmen, sie versteht etwas von Blasen.


    Also ist sie so etwas wie eine Fußkosmetikerin, die sich um die Blasen an den Füßen

    der Bergwanderer, Jogger und solchen Leuten kümmert.

    Warum man dazu einen knackigen Arsch braucht und unter 30 Jahren sein soll, entzieht sich meiner Kenntnis ^^


    Grüße von

    Wolle

  • uli Nur ist eben das Problem das ich meine E-mail nicht veröffentlicht habe.

    Außerdem wurde die E-mail ja von email bzw. email verschickt, die ja auf Tims Namen registriert wurde.

    Gruß.

    Gruß Leon.


    Suche immer Deutsche Marken besonders vor 1949.
    Speziell SBZ Provinz Sachsen

    Außerdem Thema, (Rund) Funk, Fernmeldewesen, Telefon, Radio, usw...

    :ostfriesland:

  • Hallo uli :-)


    ich glaube, Du hast die Sache hier nicht verstanden. Es hat jeder einen individuellen Text bekommen. Er wurde als eMAIL-Weiterleitung aus dem Forum geschickt. Wenn ich also eMAILs aus dem Forum mit dem Kennwort adminstrator freigeben habe, dann bekomme ich die auch. Da hilft kein Spam-Filter. Es sei denn ich blocke das Forum. Nun besteht weiterhin der eMAIL-Inhalt darin, dass direkt die Ansprache mit dem Accountname und der eMAIL-Adresse erfolgt ist. Es ist für mich so, als wenn der Server / die Datenbank gehackt wurde.


    Es ist nicht immer alles very simpel, so gern man es bei dem schönen Wetter auch hätte :bier:


    Noch etwas anderes: Ich verstehe nicht, warum sich hier keiner aus dem Administratoren-Bereich meldet.


    Werde zumindest mein Passwort ändern.


    wünsche allen ein nettes Wochenende

    Grüße

    labarnas

  • Am meisten werden sich die Versender darüber freuen, dass die entsprechenden Links zu der Webseite hier von mehreren Empfängern veröffentlicht wurden. Toller Werbeerfolg!


    :oneien:


    Grüße

    Harald

    Meine Sammelgebiete:
    Deutsch Ostafrika, Britisch Ostafrika, Britisch Ostafrika & Uganda, Ostafrikanische Gemeinschaft, Kenia, Tanganjika, Tansania, Uganda, Kionga, Zanzibar, Deutsches Auslandspostamt Lamu

  • Der User wurde bereits gesperrt.


    Durch das Lesen der dubiosen Nachricht (nicht durch uns verschickt!) hat sich die google Werbung hier im Forum automatisch auf euren Endgeräten ausgerichtet. Ihr müsst Euch das so vorstellen... war man vorher auf einer Autoseite, wird man vermehrt Werbung über Autos wahnehmen, war man auf einer Kreuzfahrtseite, wird man vermehrt Urlaubsangebote erhalten, habt ihr vorher auf google, Amazon, ebay & co nach Babykram gesucht, werden Anzeige ähnlicher Themen angezeigt. So funktioniert google Ads und die Nutzung personalisierte Anzeigen. Im Klartext, die Auswahl der angezeigten Kampagnen wird nicht durch uns gesteuert...


    So schnell wie es kam, wird's auch wieder verschwinden. ;-)


    Vielen Dank für's melden!


    LG

  • ARGHHHHh,

    das ist eine "ganz normale SPAM-Mail" wie Sie Millionenfach jeden Tag an Millionen Adressen versendet wird, in Tausenden von Foren .... ich kann den Inhalt nicht genau wieder geben von der Mail die ich bekommen habe ... da liest man die ersten 2,3 Worte und klickt auf "Löschen" und macht mit seinen normalen Dingen weiter ... viele haben aber anscheinend den Coronakoller und müssen sich über so einen Murks aufregen.
    Meine Empfehlung: Telefon Kündigen, Internetverbindung Kappen und den Briefkasten abschrauben ...schon herrscht Ruhe :zungeraus2:

  • Ja aber Spam sollte nicht vom Forum mit angegebener Email von Björn im normalen Bereich landen. Ich habe auch einen Spam Filter. Die Email Adresse muss ja auch aus dem Forum abgegriffen worden sein, daher bitte ich um Erklärung ob dort gehackt oder durch Mitarbeiter etwas passiert ist.


    Diese Frage wird wohl erlaubt sein als Betroffener. Mit Corona hat das absolut nix zu tun!


    Gruß


    Henrik

  • So ist es leider nicht. Wenn man die eMAILs vergleicht, fehlt bei der hier benannten Mail am Ende die Zeile zum Abmelden der Benachrichtigungs-Mail. Da ich hier z. B. an dem Wettspiel nicht teilnehme und somit von hier, meine das Forum, nicht nach eBay schaue, kann man es nicht auf Google schieben. Ich glaube auch nicht, dass die hier beschriebene Funktionsweise von Google der dann für das Forum "offizielle", also administrierte Weg ist?


    Mich würde schon interessieren, ob nun die Benutzerdatenbank - also Account mit Passwort, eMAIL usw. sicher ist.


    Gruß

    labarnas