• Diese Marke ist rechts nicht ungezähnt.


    Schau mal den Scann genauer an, dann siehst du , dass diese Marke durchstochen ist.


    "Durchstochen" wird im Spezial unter Trennungsarten in der Einführung genauer erläutert, mit genau deiner Marke.

  • @SBZ Sammler, ist die Marke in Deinem Besitz? Wenn es die von Dir vermutete F91 sein soll, dann hat die einen Sekundärfehler, der auf allen Bögen vorkommt. Es ist eine Kerbe im ersten T von Stadt. Dann gibt es bei dem 5. Ornament von unten des rechten Ornamentbandes einen Punkt. Den habe ich bisher auf einer F91 noch nicht gesehen. Müsste mal meine Bögen durchsehen. Doch wichtiger wäre nach dem Strich im T zu schauen. Ansonsten ist die Abbildung der linken Ecke sehr unscharf. Wenn Deine Marke, kannst Du das Detail mal vergrößert zeigen. Und wie sieht die Rückseite aus?


    viele Grüße:)

    labarnas

  • Dann mal ne Info zum Feld, Bogentyp und den Plattenfehler. Es ist keine F91.


    SBZ | 1 AB ** | Strich über dem linken Oberschenkel (alle Bögen),
    Punkt im 5. Ornament des rechten Ornamentbandes - von unten (B-Bogen I-III Auflage)
    Strich am rechten Wertziffernkasten – grüner Strich in Auflage III schwächer werdend



    Laut Michel-Spezial gibt es bei der 1AB ungezähnte Ausgaben. Die, die ich bisher gesehen habe, sind im Viererblock und durch eine gewisse Verschmierung gekennzeichnet. Gab es unlängst bei der Auktion von Felzmann klick


    Ich kenne einen teilweisen Ausfall des Durchstiches, hier fehlen jedoch zwei Seiten, wenn die Abbildung es richtig darstellt. Also mal die Rückseite auf einen Scanner legen und mal hier hochladen.


    Grüße

    labarnas

  • @SBZ Sammler, denke schon, dass es in der Trennungsart Durchstich sägezahnartig (AB) einen Ausfall des linken und des unteren Randes gegeben hat. Vom Typ der Trennung müsste es 4 sein, wo die Ober- und Unterränder durchgestochen sind. Da ist dieser markante grüne Strich am rechten Rand fast nicht mehr da. Also 1 AB III/4 F11. Schickes Fundstück:bier:


    eine Frage habe ich noch. Warum sind bei Dir die Bilder so dunkel?


    Grüße

    labarnas