Internationaler Versand

  • Hallo die Gemeinde !

    Da in einem anderen Beitrag die Rede von "Lieferschwierigkeiten" gwesen ist !


    Ich warte derzeit auf mehrere Sendungen sowohl Europa, als auch Übersee.


    Zum Glück hat mich ein Verkäufer aus Kanada dann darüber informiert dass sein Brief an mich wieder zurückgeschickt wurde da die Annahme in/nach Österreich verweigert wurde.


    Auf der homepage der Österreichischen Post habe ich dann auch eine Liste jener Staaten gefunden aus denen derzeit keine Post angenommen wird.


    Ich nehme an dass dies ja wohl bei euch so sein wird, oder ?


    Wohl auch deshalb sind in den letzten Tagen nur Postkarten aus Deutschland, bzw. USA (!!!) eingelangt :)


    liebe Grüße

    Hannes

  • Die Deutsche Post hat auch so eine Liste. Allerdings frage ich mich, wie korrekt die wohl ist. Laut Homepage hieß es gestern zum Beispiel noch, dass der Briefverkehr von D nach Australien nicht eingeschränkt ist. In einem andren Forum zeigte ein Sammler aber bereits einen Brief, der von der Deutschen Post an den Absender zurückging mit dem Hinweis, dass nach Australien keine Post mehr befördert wird.

  • Ich habe spaßeshalber mal auf der Website der Russischen Post nachgeguckt - dort gibt es keine Hinweise auf Einschränkungen im internationalen Postverkehr (auch nicht mit Österreich). Die Frage aber ist, wie die Sendungen bei einer fast kompletten Einstellung des internationalen Land- und Luftverkehrs - und damit verbunden einer Unterbrechung der üblichen Beförderungswege - überhaupt transportiert werden kann.:/

    Libertatem quam peperere maiores digne studeat servare posteritas.

  • northstar: Der Passagierverkehr ist nahezu eingestellt worde. Frachtflüge finden nach-wie-vor statt, etwas weniger als vor Corona, aber es gibt sie noch reichlich. Wer Flightradar24 oder ähnliche Apps nutzt kann schnell feststellen, dass insb. abends sehr, sehr viele der großen Fluggeräte am Himmel Frachtmaschinen sind. Aktuell finden sich genau drei große Maschinen am Himmel um meinen Wohnort herum (das sind sonst idR. ca. zwanzig mal soviele), davon sind zwei Frachtmaschinen.

    Gruß

    Uli

    Sind in eurer Sammlung Bund-Marken mit Stempel aus Düsseldorf? Tausche gegen gleiche Marke mit mindestens gleichwertigem Stempelabschlag plus "Dankeschön" oder fehlende Marken!


    Meine Tausch- und Verkaufsangebote im Philaforum:  Ulis Flohmarkt

  • Ich habe spaßeshalber mal auf der Website der Russischen Post nachgeguckt - dort gibt es keine Hinweise auf Einschränkungen im internationalen Postverkehr (auch nicht mit Österreich). Die Frage aber ist, wie die Sendungen bei einer fast kompletten Einstellung des internationalen Land- und Luftverkehrs - und damit verbunden einer Unterbrechung der üblichen Beförderungswege - überhaupt transportiert werden kann.:/

    Ich habe heute noch von einem russischen Händler, von dem ich etwas bei ebay gekauft hatte, die Info bekommen, dass gerade einschreiben, aber auch normale Post seit Ende März kaum noch aus dem Land kommt.

  • Ich hatte vor 2-3 Wochen auf einer russischen Auktion ein Los ersteigert. Man schrieb mir, ich könnte zwar direkt bezahlen, mit der Auslieferung dauert es aber - möglicherweise gar bis zum Ende der Krise. Nun hat mein Freund in Moskau die Bezahlung übernommen und das Los wurde am Dienstag versendet. Nun bin ich mal gespannt, ob das (ziemlich) reibungslos klappt. Auf einen Brief aus England warte ich seit 10 Tagen. In der Regel geht auch das schneller.

    Suche Kaiserreich Russland - insbesondere Punkt-Nummernstempel.

  • Ich habe heute noch von einem russischen Händler, von dem ich etwas bei ebay gekauft hatte, die Info bekommen, dass gerade einschreiben, aber auch normale Post seit Ende März kaum noch aus dem Land kommt.

    Ich nehme an, dass für die Beförderung von Postsendungen ins/aus dem Ausland auch die Kapazitäten gewöhnlicher Passagiermaschinen und nicht nur reiner Frachtmaschinen genutzt werden, insbesondere wenn das Aufkommen nicht so hoch ist. Da gegenwärtig keine Passagierlinienflüge von der RF ins Ausland/in die RF aus dem Ausland durchgeführt werden, wird auch es auch mit der Beförderung von Post problematisch.

    Libertatem quam peperere maiores digne studeat servare posteritas.

  • Hallo ,


    ich habe ebend im Radio gehört, die Post möchte auch

    Sonntags Pakete 📦 ausliefern . Da das Paket Aufkommen

    so hoch ist wie sonst vor Weihnachten.


    Lg winnir

    Winnir

    Suche Tauschpartner für Polnische Briefmarken.


    Lg winnir

  • guckt Ihr hier:

    https://www.dhl.de/coronavirus


    runterscrollen bis zum Unterpunkt "Internationaler Brief- und Paketversand"
    darunter findet man für jedes Land Informationen zum aktuellen Stand der Beförderung in dieses Land hinein, wie der umgekehrte Weg aussieht das muß man mit dem Absender klären

    Viele Grüße und bleibt Virenfrei
    Swen

  • Zitat aus einer Mail von gestern:

    "Guten Morgen. Aufgrund der durch die Coronavirus-Pandemie verursachten Probleme haben die Postämter in Brasilien und Deutschland den Postversand zwischen den beiden Ländern eingestellt. Daher kann ich nicht vorhersagen, wann ich Ihnen die von Ihnen gekauften Briefmarken zusenden kann. Sobald sich die Situation normalisiert, werde ich es senden. Vielen Dank."

  • guckt Ihr hier:

    https://www.dhl.de/coronavirus


    runterscrollen bis zum Unterpunkt "Internationaler Brief- und Paketversand"
    darunter findet man für jedes Land Informationen zum aktuellen Stand der Beförderung in dieses Land hinein, wie der umgekehrte Weg aussieht das muß man mit dem Absender klären

    Viele Grüße und bleibt Virenfrei
    Swen

    Das Problem ist, die Liste ist nicht aktuell. Schon seit ein paar Tagen werden Briefe nach Australien nach D zurückgeschickt, mit deutschsprachigem Aufkleber, weshalb ich davon ausgehe, dass die Deutsche Post dafür maßgeblich ist. Laut Liste gibt es aber keinerlei Einschränkungen für normale Briefe nach Australien...

  • @ baphomet

    hast du da mal ein Bild/Scan von dem Brief.
    Denke mal das wird demnächst auch ein eigenes Sammelgebiet und auch einen gewissen Wert haben "Corona Briefe" ... also die Retourbriefe gut aufheben 8-)

    Der Brief war in einem anderen Forum zu sehen.


    http://stampboards.com/viewtopic.php?p=6412249#p6412249


    Sowohl Absender (der mir berichtete, dass er mehrere Briefe in den vergangenen Tagen schon zurückbekommen hat) als auch der Empfänger sind mir bekannt. Wie gesagt, laut Homepage und Kundenhotline läuft der Briefverkehr mit Australien ohne Einschränkungen - der Brief samt Label zeigt wohl das Gegenteil...

  • Heute war ich bei meiner Zustellpostfiliale (St. Petersburg 25), um einen aus Moskau eingegangen Brief abzuholen. Bei der Gelegenheit habe ich dann bei der Annahme nachgefragt, ob noch Sendungen ins Ausland - konkret auch nach Deutschland - angenommen werden. Die Dame am Schalter anwortete, dass es keine Beschränkungen gäbe, nur Sendungen in die Mongolei und einige andere Länder (die sie auf Anhieb nicht erinnern konnte) würden derzeit nicht angenommen.

    Libertatem quam peperere maiores digne studeat servare posteritas.

  • @ baphomet: Danke für den link

    @all:
    Vielleicht als kleinen Tipp, wer dennoch ein Paket in die "roten Länder" senden möchte, wendet sich an DHL Express:

    https://mydhl.express.dhl/de

    Der Service ist natürlich entsprechend teuer, mein kleines Paket mit 500g nach Nigeria kostet z.B. 146 Euro (normaler schneller Premiumversand wäre ~44 Euro gewesen)


    Viele Grüße
    Swen