Wer ist Peterstamps oder Peterspost

  • Ab und zu sieht man bei den Neuheiten auch Briefmarken und Blöcke, auf denen man Peterspost lesen kann. Die Firma ist in Finnland beheimatet, hat aber bei mehreren Ländern ihre Finger im Spiel. Weiß jemand Näheres darüber? Ist das eine Art Privatpost, oder stellt die nur Vignetten her, die nicht postgültig sind. Oder sind das nur Briefmarken personalisiert, die sie in diversen Ländern bestellen und dann teuer an die Sammler weiterverkaufen? Hier noch die Webseite auf russisch, die man auch in Englisch sehen kann ( rechts oben: switch to English!)


    https://peterstamps.ru/


    http://peterstamps.com/company


    Gruss kartenhai

  • Peterspost


    Jetzt fand ich noch folgendes über diese Firma:


    On January 14, 2017, in the news section we reported about stamps issued by Peterspost (Russia/Finland) and we mistakendly considered them as fake stamps. This has to be corrected as it is not the case. Peterpost and Peterstamp are private postal companies active in Finland and Russia which are issuing stamps that can regularly be used on mail, mainly from Helsinki and Saint Pertersbourg (although PeterPost's territory is expanding). The recently discovered "Think Green" stamps from PetersPost (Russia) belong to these issues. These stamps are not part of the official "Think green""series, but have similar design. As we have reported only occasionally about private post stamps so far, and not in an exhaustive way, we will not consider them as part of the Europa joint issue.

    However as the number of private postal companies issuing their own stamps is increasing considerably, we should maybe start consider reporting also these stamps in the future. Any help to identify first all the private postal companies issuing stamps would be welcome.


    Hier noch die Google-translate-Übersetzung dazu:


    Am 14. Januar 2017 berichteten wir im Nachrichtenbereich über Briefmarken von Peterspost (Russland / Finnland) und betrachteten sie fälschlicherweise als gefälschte Briefmarken. Dies muss korrigiert werden, da dies nicht der Fall ist. Peterpost und Peterstamp sind in Finnland und Russland tätige private Postunternehmen, die Briefmarken herausgeben, die regelmäßig für Post verwendet werden können, hauptsächlich aus Helsinki und St. Pertersbourg (obwohl das Territorium von PeterPost wächst). Zu diesen Themen gehören die kürzlich entdeckten "Think Green" -Stempel von PetersPost (Russland). Diese Briefmarken sind nicht Teil der offiziellen "Think green" -Serie, haben jedoch ein ähnliches Design. Da wir bisher nur gelegentlich und nicht erschöpfend über private Postmarken berichtet haben, werden wir sie nicht als Teil der Europa betrachten gemeinsame Ausgabe.

    Da jedoch die Zahl der privaten Postunternehmen, die ihre eigenen Briefmarken herausgeben, erheblich zunimmt, sollten wir möglicherweise in Zukunft darüber nachdenken, auch diese Briefmarken zu melden. Jede Hilfe, um zuerst alle privaten Postunternehmen zu identifizieren, die Briefmarken ausstellen, wäre willkommen.


    Gruss kartenhai