Wo kommt Ihr denn alle her?

  • Hallo Zusammen ,

    seit wann ist Franken ein eigenes Bundesland ? Ich dachte immer , es ist ein Teil von " Bayern " .

    Gruß an alle Nordlichter , wir müssen gegen die "USA" zusammenhalten.

    USA= unterer Süddeutscher Abschnitt oder besser gesagt " Kreiswehrersatzamt Palermo.

    Gruß und bleibt Gesund

  • Moin zusammen,


    um den Norden etwas zu stärken:

    Ich wurde in Aschendorf/Ems in Niedersachsen geboren und bin nach Studium, Hochzeit usw. vor 23 Jahren in Schleswig-Holstein zwischen Eckernförde und Schleswig "klebengebieben" :)

  • Da hier unterrepäsentiert - melde ich mich mal als quasi Gesamt NRWler mit Stationen im Ruhrgebiet, (Fast)-Sauerland, Rheinland und OWL. Und wenn die Südländer sich hier schon aufteilen, müssen wir dann Rheinland und Westfalen auch getrennt führen? Da gibt es ja sogar in allen möglichen öffentlichen Gesellschaften Trennungen (IHK, diverse Berufskammern etc.);)

    Ansonsten halte ich mich aus der Politik raus und freue mich auf weitere Herkunftsangaben!


    Schimmel

    :suche: Tierkreiszeichen, Privatpost Bielefeld und DM-Briefe 2002
    momentan im teilweisen Ruhezustand...

  • Na dann nochmal einen Schub für die Märker. Geboren in Berlin, aufgewachsen am südlichen Ende der S46 und seit über 20 Jahren am südlichen Ende der S7 wohnhaft. Weiter als ins Tarifgebiet Berlin C schaffe ich es wohl nicht weg.


    Grüße, Stefan

  • Und hier eine kleine Aktualisierung. Die Franken sind echt stark.


    1Franken716,67 %
    2Bayern49,52 %
    3Nordrhein-Westfalen49,52 %
    4Schleswig-Holstein49,52 %
    5Brandenburg37,14 %
    6Hessen37,14 %
    7Mecklenburg-Vorpommern37,14 %
    8Rheinland-Pfalz37,14 %
    9Bremen 24,76 % 
    10Niedersachsen24,76 %
    11Berlin12,38 %
    12Hamburg12,38 %
    13Saarland12,38 % 
    14Sachsen12,38 % 
    15Thüringen12,38 %
    16Baden-Württemberg00,00 %
    17Sachsen-Anhalt00,00 %
    18Italien / Venetien12,38 % 
    19Russland / Sankt Petersburg12,38 %
    42100,00 %


    Ich vermute, dass sich der Norden noch etwas ziert.