Borek-Alben retten

  • Hallo zusammen,


    muß schon wieder mit einer Frage nerven. Icha habe hier einen Haufen Borek-Alben aus einer Sammlungsauflösung, von denen einige von außen leider rgelrecht kleben, so daß sie sogar schwer aus den Schubern gehen, auf den Oberfläche ist ein regelrecht klebriger Film. Es ist nur auf der Außenseite. Klassischer Schmutz ist es nicht.


    Hat so etwas auch schon jemand gehabet und eine Lösung gefunden? Spülmittel hat es jedenfalls nicht gebracht...


    Vielen Dank schonmal im Voraus,


    Schimmel:hilfe:

    :suche: Tierkreiszeichen, Privatpost Bielefeld und DM-Briefe 2002
    momentan im teilweisen Ruhezustand...

  • Guten Morgen


    Wenn Alben in SchuberN lange Zeit unberührt (Monate/Jahre) darin sind ohne dass mal Luft dran kommt, dann leidet das Material und Luftfeuchtigkeit und auch Temperaturschwankungen lassen die äußere Schicht (Sofern Kunststoff ) aufweichen. Denn in jedem Kunststoff sind ja auch Weichmacher und andere Chemie drin. Auf jeden Fall erstmal viel Luft dran. Mit dran rubbeln oder gar mit Spülmittel machst du glaube ich nur die Oberfläche richtig kaputt. Einen wirklichen Rat außer viel Luft weiß ich leider nicht


    Gruß Ralf

    Gesucht: DR postfrisch 1924-1931. Kolonien (Britisch, Spanisch, Französisch, Belgisch, Italienisch, Portugiesisch), Schweiz und Liechtenstein. USA. Alles jeweils bis ca 1935. Bitte nachfragen

  • Mein Vater hatte zu seiner aktiven Zeit auch in Borek-Alben gesammelt. Diese wurden in einem Schrank aufbewahrt. Dieser wurde zwar regelmäßig geöffnet, aber auch nach mehr als 10 Jahren stanken die Alben regelrecht nach Chemie. Ich habe mich oft gefragt, ob das nicht gesundheitsschädlich ist. Und was passiert mit den Briefmarken, wenn jetzt schon die Alben zusammen geklebt sind? Ich würde auf den Rettungsversuch verzichten. Siehe zu, das du irgendwie die Marken heraus bekommst. Vielleicht sind die ja noch zu retten!?

    Suche Kaiserreich Russland - insbesondere Punkt-Nummernstempel.

  • Innen und bei den Vordrucken klebt nichts, nur an den Außenflächen, aber auch an der Schriftseite, wo Luft dran war. Ich werde mal ein Testalbun bearbeiten, wegwerden kann ich es ja dann immer noch. Mit meinen Lindner- und leuchtturmalben habe ich das nicht, dauch die Post-ETB-Alben kleben nicht, und einige der Borek-Alben scheinen aus anderm Material zu sein und da gibt es keine Probleme. Habe jetzt auch mal Borek angeschrieben, mal sehen, was die sagen...scheinen die Alben auch nicht mehr zu vertreiben, habe sie jedenfalls nicht mehr im Shop gefunden, nur andere Marken.


    Vielen Dank schon mal!


    Schimmel

    :suche: Tierkreiszeichen, Privatpost Bielefeld und DM-Briefe 2002
    momentan im teilweisen Ruhezustand...

  • Zur Not kann ich mit 2 leeren/sauberen Borekalben in Rot gegen Versandkostenersatz aus helfen.


    Leider passen die Formate und Befestigungssystem nicht zu anderen Herstellern, so daß sich wohl finanziell eine generelle Umstellung nicht rechnet.

  • Borek-Alben have ich noch nie bewusst gesehen, also kann ich nur ganz allgemein antworten. Vorausgesetzt, der Inhalt der Alben ist nicht beschädigt, sehe ich eine weitere Möglichkeit. Die lohnt sich aber nur, wenn du die Alben aufheben und weiter nutzen willst und wenn es keine Ersatzdeckel mehr geben sollte, denn sie kann teuer werden. FInde jemanden, der sich auf Buchbinderei versteht, lass die alten Bezüge auf den Bindern entfernen und sie neu beziehen, z. B. mit Leinwand. Die verklebt nicht.

  • Edit: Schon gestern geschrieben, aber nicht abgeschickt.



    Lieben Dank Filli, das ist sehr nett, allerdings handelt es sich um eine Sammlung in Auflösung, die ich für einen guten Zweck "verarbeite". Ich bin noch in der Phase, mir Übersicht zu verschaffen und habe dabei das Problem bemerkt, es betrifft von den über 30 Alben wahrschienlich nur wenige.


    Habe jetzt Tests an einem durchgeführt, die Kombination erst dünnmit Öl einreiben, dann mit gutem Allzweckreiniger vorsichtig abwasen und anschließen mit Isopropanol behandeln hat funktioniert. Allerdings nicht für den Albenrücken mit der Bedruckung, die mag keinen Alkohol...


    Mal sehen, wie ich weiter vorgehe, werde wohl erstmal die guten von den schlechten Alben trennen un mich einzeln damit beschäftigen.


    LG,


    Schimmel

    :suche: Tierkreiszeichen, Privatpost Bielefeld und DM-Briefe 2002
    momentan im teilweisen Ruhezustand...

  • Borekbinder gibt es doch reichlich gebraucht zu erwerben. In die beschädigten Binder viel Arbeit zu investieren lohnt eher nicht. Die Qualität dieser Binder ist auch nicht berauschend....


    Zur Not besorgst du dir online No-Name-Klemmbinder, mit denen man im Zweifel besser bedient ist.


    Gruß
    KJ

    Sowjetische Besatzungszone -SBZ-
    vor allem OPD Dresden (Ostsachsen)