Two Pence Blue

  • Hallo werte Sammlerfreunde.

    Großbritannien ist nicht mein Sammelgebiet - entsprechend habe ich nur sehr beschränkt Nachschlagewerke.
    Kann hier bitte jemand bei diesem Bedarfsbrief weiter helfen?
    Schon mal herzlichen Dank!

  • Hallo petri25,


    von der 2-Pence-blau Viktoria (Michel-Nr. 2 von 1840) gibt es einige Varianten.


    1. Sie wurde von 2 verschiedenen Platten gedruckt.

    2. Es gibt sie in 3 verschiedenen Farben: a = dunkelblau, b = blau und c = matt (ultramarin) blau

    3. Abstempelungen mit roten, schwarzen oder blauen Malteser-Stempeln werten je nach Druckplatte unterschiedlich


    Der Michel schreibt dazu: Einzelaufstellung im Normalkatalog nicht durchführbar. Man müßte zur Unterscheidung also den Großbritannien-Spezial-Katalog haben.


    Ich kann deshalb Deine gezeigte Marke nicht genau bestimmen, da ich diesen Katalog nicht habe, der Malteserkreuz-Stempel sieht aber rötlich aus.


    Habe aber einen ähnlichen Brief bei den Auction Galleries Hamburg gefunden unter der Los-Nr. 591. Der Ausruf war bei 200,- EUR, der Auktionserlös bei 440,- EUR. Man könnte diesen Brief mit Deinem etwa vergleichen. Allerdings ist bei Deinem Brief der Ankunftsstempel links nur schemenhaft zu erkennen und der Ort darauf nicht lesbar, was wohl etwas wertmindernd ist:


    https://www.auction-galleries.…y/18599-grossbritannien/1


    Gruß kartenhai

  • Ich habe zwar einen alten GB-Spezial, bin aber deshalb kein Spezialist. Gerade bei den ersten Marken ist der Katalog für mich eher verwirrend, wegen der Vielzahl der Variationen. Es gibt allein eine ganze Seite mit den verschiedenen Malteserkreuzstempeln.

    Auf jeden Fall ist Dein Brief sehr ansprechend und müsste wohl einem Prüfer und/oder versierten Auktionator vorgelegt werden.