aktuelle Liste mit NYFM Stempeln

  • Hallo zusammen,


    die NYFM-Stempel sind ja ein beliebtes Sammelgebiet. Ich kenne hierzu auch einige Literatur bzw. Kataloge:

    Vlissingen/Waud von 1968

    Weiss (sein Buch über NYFM)

    Kirke (PDF seiner Ausstellung) https://www.rfrajola.com/Nick/Nick.htm


    Es gab ja so einige Überlegungen, was eigentlich ein NYFM ist, also welche "domestic" Stempel da wirklich dazu zählen und wie man es definieren kann, ob ein Stempel wirklich nur in der NYFM-Abteilung und bewusst als solcher benutzt wurde.


    Der letzte Stand der Forschung sollte eigentlich das Kirke-PDF sein, aber er zeigt ja leider nicht alle Stempel, weil er eben nicht alle selbst besitzt. Vlissingen/Waud ist schon ein halbes Jahrhundert her, und Weiss war sehr großzügig in seiner Definition und hat mehr NYFM-Stempel als solche definiert als andere. Nur leider fehlt ja eine Aktualisierung in Form eines Katalogs, der all die Entdeckungen der letzten Jahre beinhaltet.


    Daher hier an die US-Sammler die Frage: Gibt es eine aktuellere Katalogisierung als Weiss bzw. eine vollständigere als Kirke? Oder hat von euch selbst jemand einmal eine Überlegung angestellt, welche Weiss-Stempel vielleicht keine NYFM sind? Dann könnte man diese im Buch ja markieren und hätte ggf. doch eine relative aktuelle Übersicht (mit den wenigen neu entdeckten von Kirke).


    Danke für jeden Tipp!


  • Ja, in der Tat :). Die Abkürzung ist aber sehr nützlich, wenn man Literatur oder Briefmarkenauktionen finden will, weil sie dort stets benutzt wird.


    Es gab eben einen Katalog von Weiss, und danach eine Ausstellung von Kirke. Der Katalog war mehr oder weniger vollständig, aber eben "zu vollständig". Die Ausstellung von Kirke aber nicht vollständig. Daher meine Idee, ob es vielleicht andere Sammler hier gibt, die schon einmal überlegt haben, welche NYFM-Exemplare bei Kirke alles fehlen und dennoch als NYFM akzeptiert werden.