Weihnachtsgewinnspiel 2020

  • Hallo liebe Mitglieder,


    im letzten Jahr haben wir ein Weihnachtsgewinnspiel durchgeführt und dabei ein paar Produkte verlost. Wir spielen mit dem Gedanken dieses Jahr ein neuen Gewinnspiel zu starten. Daher grundsätzlich an euch die Frage: habt ihr überhaupt Interesse an so einem Gewinnspiel?


    Da die im Vorjahr verlosten Produkte bei vielen Mitglieder nicht wirklich auf Begeisterung gestoßen sind, wären wir auf euren Input angewiesen :) Ich erinnere mich, dass es beim letzten mal schon Ideen gab. Es gab sogar Mitglieder, die etwas zum Gewinnspiel beisteuern wollten. Was habt ihr für Vorschläge? Worüber würdet ihr euch freuen? Was könnte euch bei eurem Hobby unterstützen?


    Meine Ideen bisher:

    https://www.amazon.de/dp/B01LWOVYWO/ (Affiliate-Link) *

    https://www.amazon.de/dp/B07L89CJ12/ (Affiliate-Link) *

    https://www.amazon.de/dp/B005QITRN2/ (Affiliate-Link) *

    https://www.amazon.de/dp/B00D12W368/ (Affiliate-Link) *

    https://www.amazon.de/dp/B07DX2LSY1/ (Affiliate-Link) *

    https://www.amazon.de/dp/B005691EHI/ (Affiliate-Link) *


    Ich bin für ALLE Vorschläge offen und gespannt auf euer Feedback :)


    VG

    Tim

  • Mein Vorschlag wäre (anstatt Gewinne an ein paar Mitglieder zu verteilen) dass ihr allen eine Freude macht indem ihr euch das Unterforum "Lob und Kritik" vornehmt und all die Anregungen aufarbeitet welche sich da angesammelt haben, ohne dass eine nennenswerte Reaktion erfolgt wäre.

  • Hallo Tim,


    natürlich ist die Idee sehr gut und bis auf die Markierungen finde ich alle Preise gut.


    Warum aber integriert man die Vorschläge der Forumsmitglieder nicht, die freiwillig spenden möchten.


    Um hohen Aufwand zu betreiben, mein Vorschlag:

    Die Spender müssen bis Ende November ihre Angebote abgeben. Dann wird eine Liste erstellt mit den Spenden.

    Ab 1.12. wird täglich ein Gewinner gezogen, der sich etwas aus der Liste aussuchen kann. Der Spender wird informiert und sendet das Geschenk an den Gewinner. Vielleicht entstehen dadurch sogar neue Kontakte zwischen Forumianern ;)

    Einer muss natürlich die Liste aktualisieren, aber das kann ja derjenige machen, der den neuen Gewinner zieht.


    Natürlich wird die Liste kleiner und die Schnäppchen werden weniger, aber das Glück ist ein Rindvieh und sucht seines gleichen, warum müssen bessere Geschenke immer später, oder am Ende verteilt werden ?:P

    Am 24.12. kann man ja ein Überraschungsgeschenk oder einen Amazon Gutschein verlosen, oder der letzte Gewinner bekommt alle übrig gebliebenen Geschenke.

    Voraussetzung wären natürlich entsprechen viele Spenden ^^, also ich würde etwas philatelistisches spenden.


    Das waren meine Gedanken zum Weihnachtsrätsel.

    Viele Grüße von

    Wolle

  • nimda


    Ich freue mich, dass wieder die Bereitschaft besteht, etwas zu tun.


    Sicher ist es schwer, den jeweiligen Geschmack und Bedarf zu treffen, und so kann ein Gewinn ins Leere laufen. Das wäre schäde.


    Persönlich hatte ich beim Auktionstippspiel mal Gutscheine als Gewinn ausgelobt, wo jeder sich bedarfsgerecht was aussuchen konnte.


    Jean Philippe

    Nimda, der mir nie so aufgefallen war, scheint sich doch was mehr zu kümmern oder kümmern zu wollen. Kontinutät seitens der Administratoren wäre schön und förderlich, so wie kürzere Reaktionszeiten. Ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben.

  • Schöner Vorschlag,

    aber wie wäre es kleine Briefmarken Lots zu verlosen? Ich sage jetzt einfach mal Bund, Berlin, DDR, ... bis ungefär 1960.

    Ich würde bei beiden Ideen gerne mitmachen.

    Gruß Leon.

    Suche immer gestempelte Deutsche Marken. Gerne Kiloware oder nach Fehlliste. Vor 1960 auch gerne Massenware für meine Stempel- und Dublettensammlung.

    Außerdem Thema, (Rund) Funk, Fernmeldewesen, Telefon, Radio, usw...

    :ostfriesland:

  • Schöner Vorschlag,

    aber wie wäre es kleine Briefmarken Lots zu verlosen? Ich sage jetzt einfach mal Bund, Berlin, DDR, ... bis ungefär 1960.

    Ich würde bei beiden Ideen gerne mitmachen.

    Gruß Leon.

    Hi,

    nunja, ich gehe davon aus, das fast alle hier kein Bedarf an Bund, Berlin und DDR mehr haben. 8o

    Suche DR ab 1930, Raumfahrt, Flugzeuge mit Thema 1.+2.WK, Dinosaurier, siehe Fehlliste

  • Also ich finde die Idee super und Danke schön auch, dass sich die Admins und Moderatoren in der letzten Zeit mehr um das Forum kümmern.


    Also Vorschläge Heliklaus, raus damit!!!


    Ich selber muss noch in mich gehen, denn aus Lob und Tadel Wünsche erfüllen, au Backe da gibt es wieder beleidigte Leberwurst, dessen Wunsch wurde erfüllt usw. SCHADE, aber ich sehe es hier so!

    Ansonsten fand ich die Idee super!

    Auf bald ;) Majakka


    Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt es nämlich nicht! - Konrad Adenauer

  • Ich vermute, daß Heliklaus sehr recht hat. Doch habe ich den Verdacht, daß auch exotische Marken (-Sammlungen) nicht "angenommen" werden. Ich bin für viele Länder begeistert.

    Beispiele: Estland, Lettland, Litauen, Chile, Argentinien, Vietnam.

    Falls es gewünscht wird, kann ich eine meiner exotischen Ländersammlungen stiften. Ich bin gerade dabei, meine Leidenschaft Philatelie in gewisse Grenzen zu zwingen.

    Heinrich

  • Natürlich hat Heliklaus recht, aber hier sollten Vorschläge rein!!"


    Umsetzbare!!! Es ist gar nicht so einfach zufrieden zu stellen!


    @ Wolffi, letztendlich sind Gutscheine auch sinnvoll!

    Auf bald ;) Majakka


    Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt es nämlich nicht! - Konrad Adenauer

  • Bisher würde ich die Ideen von Wolleauslauf und MS Sammler mischen:


    Einen Betrag festlegen, wer etwas spenden mag teilt mit was und bekommt eine Los-Nummer!


    Mal ehrlich, jeder hat etwas doppelt daheim, gut erhalten oder neuwertig!?!!

    Es könnte eine gute Liste zusammen kommen...


    Evtl. sogar für jeden Tag zwei Lose, wer weiß :-)

    Oder die letzte Losnumer hat auch noch eine gute Auswahl :-)

    Auf bald ;) Majakka


    Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt es nämlich nicht! - Konrad Adenauer

  • Hallo Diskussionsrunde,


    es wäre auch interessant zu wissen, ob bei einem Weihnachtsrätsel etwas geraten werden soll, oder so wie letztes Jahr jeder Teilnehmer mit Beitrag im thread automatisch in den Lostopf kommt.


    Sind die Mitglieder egoistisch, phlegmatisch, oder wollen zwischen all den Marken auch einmal etwas Abwechslung ??? 8o Das Problem ist ja auch die Bereitschaft und das Verhalten der Mitglieder, obwohl, wenn gewisse Regeln festgelegt sind, dann gelten die eben und jeder der teilnimmt muss sich dran halten, oder er nimmt halt nicht teil ! Allen kann man es so wie so nicht Recht machen.


    Vichy hat vor zig Jahren mit dem 1. Weihnachtsrätsel begonnen, ich habe dann weiter gemacht und in Anbetracht von jungen Sammlern und Anfängern jedes Jahr das Thema "Bund" gewählt, welches eigentlich jeder von uns hat ( hatte ) und somit die Lösungen für Jeden möglich waren.

    Die Preise waren alles gespendete Sachen der Mitglieder, die wie Majakka schreibt, eigentlich jeder rumliegen hat, wogegen sich andere wiederum freuen.

    Als ich dann auf Beschwerden der DDR Fraktion auch ein zusätzliches DDR Rätsel mit angefügt hatte,

    stellte sich schnell raus, das das ein Flop war. Erst beschweren und dann nicht teilnehmen, das hat mich genervt, aber so sind die Menschen eben, das muss man akzeptieren und nicht aufgeben sondern sich etwas Neues einfallen lassen, denn die mit Interesse wären damit ja bestraft.


    Dieser etwas längere Beitrag war im Sinne von neuen Perspektiven und der Ermutigung neue Vorschläge zu machen, es muss doch möglich sein in so einer großen Community etwas vernünftiges auf die Beine zu stellen.;):P:bier:


    Schönes Wochenende wünscht Euch

    Wolle

  • Natürlich hat Heliklaus recht, aber hier sollten Vorschläge rein!!"

    Sei mal nicht so ungeduldig 8o


    Ich beantworte erstmal die erste Frage dieses Threads, die da lautet:

    Daher grundsätzlich an euch die Frage: habt ihr überhaupt Interesse an so einem Gewinnspiel?


    Ich hab Interesse an einem Gewinnspiel. ;)


    Gegenfrage, wenn erlaubt:

    Wie soll das ablaufen? Ich hab mal den Thread letzten Jahres gelesen und ich verstehe es nicht so genau. Man hätte letzten Jahres einfach ein "Hi" oder "Hallo" oder ":)" posten müssen und schon wäre man in den Lostopf gelandet? Verstehe ich nicht.

    Unter Gewinnspiel denke ich an "etwas machen", "etwas raten" oder dergleichen. :)


    Mein Vorschlag an Gewinne:

    Die Post verkauft doch immer aktuelle postfrische Kollektionen für ca 9,00€

    Beispiel: https://shop.deutschepost.de/s…fmarken-kollektion-2-2020


    oder Sammel-Steckkarten

    Beispiel: https://shop.deutschepost.de/s…rte-schuetzenswerte-tiere


    oder 10er Bogen von topaktuellen Marken

    Beispiel: https://shop.deutschepost.de/7…ke-zu-0-80-eur-10er-bogen

    Suche DR ab 1930, Raumfahrt, Flugzeuge mit Thema 1.+2.WK, Dinosaurier, siehe Fehlliste

  • @nimda, an sich eine gute Idee :-) Es ist sicherlich für das Forum schön so etwas zu machen.


    [Beispiel] Doch die Teilnehmer wären mir da nicht klar. Also jeder, keine Zweitaccounts, keine Anfänger oder doch? Oder nur die, die sich auch mal vorgestellt haben? Warum schreibe ich das? Weil man eben alles kompliziert machen kann. [/Beispiel]


    Für mich wäre es dienlicher, wenn die Mittel in eine Forumsuche gesteckt werden, die auch Michelnummern unter 1000 findet. Das wäre wirklich etwas tolles zu Weihnachten oder überhaupt.


    Grüße

    labarnas

  • Sorry für meine Unkenntnis, aber leider verstehe ich deinen Beitrag nicht. Kann nicht ganz folgen.:/

    Um was geht es, vereinfacht ausgedrückt.

    ;)

    Suche DR ab 1930, Raumfahrt, Flugzeuge mit Thema 1.+2.WK, Dinosaurier, siehe Fehlliste

  • Hallo Heliklaus.


    Ja, da bist Du noch zu jung um das zu verstehen (im Forum!);).


    - labarnas bezieht sich auf ein bisher nicht gelöstes Problem in der Foren-SW bei der Suche nach niedrigen (3-stelligen) Michelnummern.

    - Der Rest ist Dir ja geläufig (Gewinne)

    Suche USA-MH "Paketversicherung"

    - PK V I

    - PK V 2 I, II und III

    - PK V 3 II

  • Moin zusammen,


    falls Bedarf besteht, wäre ich bereit, beispielsweise so etwas

    https://www.amazon.de/Goldhahn-Einsteckkarten-Briefmarken-Schutzfolie-schwarzer/dp/B00CLCIYWQ/ref=sr_1_4?dchild=1&keywords=einsteckkarten+din+a5&qid=1603528996&quartzVehicle=5-679&replacementKeywords=einsteckkarten+din&sr=8-4 (Affiliate-Link)

    zu spenden, da ich selbst viel damit "rumhantiere" und auch evtl. bei anderen Bedarf besteht.

    Ein schönes Wochenende wünscht


    Wolfgang/miasmatic

  • finde ich super von dir, für die Aufklärung, Danke. :thumbup:

    War da nicht mal was, wo jemand mittels Suchfunktion versucht hat, Mi. Nr. zu finden?!

    Suche DR ab 1930, Raumfahrt, Flugzeuge mit Thema 1.+2.WK, Dinosaurier, siehe Fehlliste