Ein "dilettantischer" Neuer

  • Grüß Euch!


    Mein Name ist Thomas und bislang habe ich nicht sehr viel Ahnung vom "echten" Sammeln... ;) Eigentlich bin ich von der Aquaristik zu den Briefmarken gekommen, als ich bemerkt habe dass es von meinen Lieblingsfischen, den Steinbeißern, auch ein paar marken gibt! Das war vor einigen Jahren, zwischendurch aber auch immer mal wieder geguckt ob es was neues gibt. Gab es aber fast nie, ist natürlich auch ein ziemlich am Rand gelegener Randbereich ;)


    In der letzten Zeit habe ich mich aber wieder mehr damit beschäftigt, und möchte meine "Sammlung" etwas ausweiten, da ich ansonsten schon quasi fertig wäre. Auf jeden Fall auf die Marken mit europäischen Fischarten, daneben auch einige Klassiker die typische Aquarienfische zeigen, z.B. die "DDR-Guppys" sind glaube ich sehr bekannt. Daneben plane ich auch Molche & Salamander zu sammeln. Aber in erster Linie nur was mir gefällt, auch wenn die Vollständigkeit drunter leidet. Evtl. werde ich aber zwei Sammlungen machen, da teilweise für mich interessante Marken in Verbindung mit für mich nicht so wichtigen Abbildungen stehen, da bin ich noch am Überlegen...


    Immerhin habe ich herausgefunden was einige Abkürzungen (MNH und so) bedeuten, von verschiedenen Stempeln und so werde ich mich wohl dauerhaft fernhalten. ;)


    Viele Grüße


    Thomas

  • Von mir schon mal ein herzliches "Willkommen!"

    Ich bin auch noch nicht lange hier im Forum, wurde aber gleich sehr herzlich aufgenommen! Ich bin mir sicher, dass wird dir nicht anders gehen.

    Mich würde interessieren, wie deine Einsteigersammlung der Steinbeißer aussieht. Über wie viele Marken sprechen wir? Mir gefällt die Idee um dieses sehr kleine Sammelgebiet ein größeres anzulegen. Viel Erfolg und Spaß damit!


    Gruß aus Schwerin!

    Goldregen

  • Hallo Thomas,


    willkommen hier im philaforum.


    Deine Idee ist super und ich wünsche Dir dafür viel Spaß! Nur als ergänzende Anregung: Man kann auch Stempel nach Motiven sammeln. Dann muss man sich gar nicht so sehr detailliert mit der Stempelsystematik beschäftigen, sondern hält sich einfach nur an das, was als Motiv auf dem Stempel zu sehen ist.


    Hier mal als Appetithäppchen eine kleine Auswahl von Poststempeln zu Deinem Thema.



    Viele Grüße

    Christoph

  • Hallo Thomas,


    herzlich willkommen im Forum und viel Spaß in unserer Runde.


    Deine Idee die Sammlung zu erweitern finde ich sehr gut, denn Du wirst außer Freude am sammeln auch Spaß an den Motiven haben.

    Dabei entdeckst Du vielleicht eine Fischart, die ganz selten auf Marke vertreten ist.

    Das sind doch die "Highlights einer Sammlung, die müssen ja nicht immer teuer sein ;):P


    Denke dran, fragen kostet nix und zeigen erfreut uns alle ^^:bier:


    Grüße von

    Wolle

  • @Cobitis (das habe ich lieber mal aufgesucht)

    Willkommen im Forum. Hast Du den Michel-Motivkatalog "Fische - Ganze Welt" ? Es würde mich interessieren, welche Erfahrungen Du damit gemacht hast.

  • Danke Euch,


    ja, solche Stempel auf Briefen habe ich auch mehrfach gesehen. Unfd habe da sogar etwas.


    Mit nur vier Bildern seine Sammlung präsentieren können hier sicher nicht viele... ;)


    Die Marken ganz oben waren die ersten, die ich gekauft habe, müsste 2009 gewesen sein. Bei denen unten im Bild geht es schon nicht mehr um Steinbeißer, sondern schon bereits um europäische Arten. Sah aber schön aus, deshalb auch erworben.



    Der Schlammpeitzger (die blaue 110er links) ist so ein Fall wo ich die anderen Marken nicht unbedingt zwischen meinen Fischen haben muss. Da wäre dann evtl. ein extra Album für den kompletten Satz noch eine Idee.



    Hier habe ich sogar etwas mit Stempeln, ging dabei um eine Suchexpedition nach dem "Groppenbarsch" Romanichthys valsanicola in Rumänien. Im Umschlag ist dann auch einiges davon zu lesen. Bei dieser Fischart könnte es sich um die seltenste und gefährdetste Art Europas handeln.


    Die drei kleinen Bildchen sind "Matchboxlabels" von europäischen Schmerlen.



    Ein paar weitere habe ich aber schon noch, z.B. einen Rumänischen Satz mit Wasserpflanzen die z. T. auch in der Aquaristik seit Jahren bekannt sind.


    Thomas

  • @Cobitis (das habe ich lieber mal aufgesucht)

    Willkommen im Forum. Hast Du den Michel-Motivkatalog "Fische - Ganze Welt" ? Es würde mich interessieren, welche Erfahrungen Du damit gemacht hast.

    Danke Dir. Ich habe ihn noch nicht, werde ihn mir aber sicher zulegen und dann gerne davon berichten.

  • Hallo und "Servus" Thomas !

    Ein herzliches "Willkommen" in dieser immer illustren Runde :)

    hier findest du wirklich (fast) Alles

    und

    ich bin so unverschämt

    wenn sich hier noch niemand mit den "Steinbeissern" auskennt,

    du wirst uns damit bekannt machen.

    und lass dich ja nicht abschrecken

    wenn eine so spezielle Sammlung nicht mehr als 4 Steckkarten hergibt

    dann sind es eben nicht mehr !

    Wenn du dann aber Lunte gerochen hast und noch andere Themen/Motive sammelst, uns freut es einen "Leidensgenossen" an der Seite zu haben.

    und als Motiv/Thematiksammler wirst du immer wieder mal vor dem Problem stehen zu entscheiden ob diese/jene Marke in deine, wohlgemerkt DEINE Sammlung passt oder nicht.

    da hadern wir immer, wir von der Motivis-Fraktion :lachen2:


    und wenn du mal wieder neue Marken aus deiner Ecke findest, lass es uns wissen, wir freuen uns gerne mit dir.


    ansonst hier viel, viel lesen, suchen,

    und wenn mal wirklich nicht zu finden ist


    einfach fragen :)


    liebe Grüße

    Hannes

  • Hallo nochmals !


    habe mir erlaubt im MOK (Michel-Onlinetatalog) so auf die Schnelle nach dem "Steinbeißer" zu suchen.


    ich glaube du hast bereits alle 4 gezeigt


    leider kann ich deine Abbildungen nicht groß genug darstellen um dies selber prüfen zu können.


    es sind :


    497 - 500 Bosnien-Herzegowina, Kroatische Post Mostar

    1651 Schweden

    421 Makedonien

    4460 Ungarn


    bei der Suche nach "Cobitis" kamen dann noch

    1603 Südkorea, bzw.

    444 - 445 Ukraine

    dazu



    würdest du dann auch noch Marken sammeln welche die Famile der "Seewölfe" abbilden hattest du weltweit nochmals 13 stück zu finden :-)))


    den lateinischen Namen habe ich aber jetzt noch nicht abgefragt


    bei Bedarf schicke bitte einfach 'ne Nachricht

    lG

  • 497 - 500 Bosnien-Herzegowina, Kroatische Post Mostar

    1651 Schweden

    421 Makedonien

    4460 Ungarn

    Die habe ich hier, genau. auffallend finde ich das dieser Themenbereich in erster Linie von Osteuropa aufgegriffen wird. Gilt auch für andere europäische (Klein)Fischarten. Wenn aus Westeuropa da was kam, sieht das oft nicht gerade schön aus. Klar, ein Briefmarkenalbum soll ja kein Bestimmungsbuch ersetzen, aber das Auge sammelt bei mir zumindest auch mit. ;) Und glupschäugige Stichlinge aus Belgien muss ich dann nicht unbedingt haben...

    1603 Südkorea

    Das müsste die hier sein oder? Niwaella multifasciata


    444 - 445 Ukraine

    Die ist für mich nicht interessant, da es sich um eine Grundel mit dem Artnamen cobitis handelt.


    Und die Seewölfe lasse ich auch lieber außen vor. :)


    Die letzte mir noch fehlende Schlammpeitzger Marke ist im Zulauf, auch kein Augenschmaus aber trotzdem. Es gibt noch eine Marke eines asiatischen Verwandten, leider in einem Block über Meeresbewohner, was jetzt völliger Unsinn ist. Das ganze stammt dann aus Tansania. Aus Asien habe ich da noch nichts gefunden, obwohl das dort neben "Haustieren" auch beliebte Speisefische sind.


    Es gibt aber auch noch eine Dornaugen Marke aus Thailand die ich noch nie irgendwo gesehen habe, außer auf einer Seite auf der es um derartige Fische geht.


    Außerdem habe ich hier schon den Gottesanbeterin-Thread entdeckt, da war ich auch direkt angetan von... ;)


    Gruß


    Thomas

  • @cubitis


    Einmal einen Hinweis von mir. Schau einmal bei ebay nach USA/"Natur of America"/PACIFIC CORAL REEF. Das ist die 6. Ausgabe der A-Serie. Rein optisch finde ich diese Ausgabenserie "einfach schön". Die Rückseite ist dann auch noch interessant und lehrreich.

    Suche alle Ausgaben der "USA-Plattennummern" (nur 4er-Stücken) zum Kauf.


    Suche USA-MH "Paketversicherung" zum Kauf

    - PK V I, - PK V 2 I, II und III, - PK V 3 II


    Basis: MI-Katalog

  • Hallo Thomas,

    Herzlich Willkommen im Forum.

    Na da haben/hatten wir ja was gemeinsam, die Aquaristik. :thumbup:Bis vor 3 Jahren hatte ich noch ne große Zierfisch-Batterie im Keller um Fische und Garnelen zu vermehren und zu verkaufen. Meine Lieblinge waren die Endler und Schneckenbundbarsche. Aber auch Antennenwelse sowie Posthornschnecken.


    Motivmarken Fische ist sehr schön. Man muss sich aber auf bestimmte Gebiete konzentrieren, sonst kann es sehr schnell überhand werden, da es bestimmt abertausende Fisch-Marken gibt. 8o

    Viel Spaß beim sammeln.

    Gruß, Klaus

  • Hallo Klaus,


    ja das stimmt wohl, deshalb habe ich mich schon auf das beschränkt was mich an Aquarien auch interessiert. Ich bin da eher in der Kaltwasserecke zuhause. Daher jetzt auch mein Interesse besonders an kleineren europäischen Fischarten. Aber ich denke ich werde dafür mal einen eigenen Thread im "Motiv-Forum" starten, da kann ich dann auch neue Marken schön vorstellen, da sollte die Tage einiges ankommen... :)


    Thomas

  • Hallo sammler froend . Ein grüss aus Spanien .

    Hallo Thomas,

    Herzlich Willkommen im Forum um thas thema , Aquaristik fische . Ich fing an mit,doch dan wars zu viel ,mit andere themaen um liess. Martín

  • Hallo,


    heute ist der "Fischmichel" angekommen, bisher nur mal kurz durchgesehen, aber ich denke die Anschaffung sollte sich lohnen. Meine Ominöse Dornaugenmarke ist aber leider auch nicht drin... da hatte ich ja schon ein wenig drauf gehofft.



    Da müsste ich mal meine Thailändischen FacebookFischFreunde drauf ansetzen...


    Dann dachte ich dass der Bereich "Deutschland" gar nicht im Katalog mit drin ist und ich evtl. extra einen Michel Deutschland besorgen müsste... war aber falsch, ich habe es nur überblättert. Muss aber sagen, was die Deutsche Post da an Fischmarken rausgebracht hat grenzt schon an "jämmerlich", das ist ja fast gar nichts. ^^


    Dafür ist heute auch die letzte fehlende Schlammpeitzger Marke eingetroffen, ich bin fertig! ;)


    Jetzt auch keine Schönheit, aber egal.


    Viele Grüße

    Thomas