Was es alles gibt: Aviationtags

  • Aviationtag sagte mir bis heute überhaupt nichts, es handelt sich dabei um limitierte Schlüssel- und Gepäckanhänger von Fluggesellschaften. Hergestellt sind die von der Flugzeug-Außenhaut einiger Flugzeug-Typen.


    So ein Ding, gemacht aus einem Teil einer Boeing 747-400, wurde im Januar für 672,- EUR bei Ebay versteigert nach 33 Geboten. 8|


    https://www.ebay.de/itm/Aviati…nc&_trksid=p2047675.l2557


    Die Auflage war immerhin 20.000 Stück, da ist dieses Ergebnis schon ein Wahnsinn!


    Für diese Souvenirs gibt es eine eigene Webseite, mit knapp 25 Fluggesellschaften aus aller Welt, die Dinger kosten im Durchschnitt ca. 30,- EUR. Ob es die nur nach einem Erstflug gibt oder länger, konnte ich nicht feststellen. Jedenfalls kein billiges Hobby, und ob die alle mal später so viel Rendite bringen wie der obige, ist nicht gewiß. ;)


    https://www.aviationtag.com/#


    Da ist es billiger für Sammler, Kotztüten von Fluggesellschaften zu sammeln, da müßte auch irgendwo im Philaforum ein eigener Thread zu finden sein. Die sind übrigens umsonst! :tongue:


    Gruß kartenhai


  • kartenhai

    Von wem der Thread wohl gestartet wurde ?

  • Da ist es billiger für Sammler, Kotztüten von Fluggesellschaften zu sammeln, da müßte auch irgendwo im Philaforum ein eigener Thread zu finden sein. Die sind übrigens umsonst! :tongue:


    Gruß kartenhai

    Naja ;) , umsonst sind Kotztüten gerade nicht, da es sie in den meisten Flugzeugen auch garnicht mehr gibt. Ich besuche fast regelmäßig jedes Jahr die internationale Flugzeug-Tauschbörse in Frankfurt. Mein Bruder ist dort immer ein Aussteller mit internationalen Tauschpartnern. Einige sehr gefragte Tüten gehen sogar im hohen zweistelligen Eurokurs über die Verkaufstheke. ;)

  • Klugsch...Modus an:

    ...umsonst sind Kotztüten gerade nicht,...


    Da hast Du völlig recht, den sie werden evtl. ja gebraucht ;) .


    Sie sind aber "kostenlos" zu haben (gewesen). Nur eben jetzt nicht mehr in allen Varianten (aber garantiert leer ;) ).


    Klugsch...Modus aus.

    Suche alle Ausgaben der "USA-Plattennummern" (nur 4er-Stücken und größer)  bzw.  "USA- Fiskalaugaben" jeglicher Art zum Kauf.

    Basis: MI-Katalog (bzw. Scott-Katalog)

  • Eigentlich sind sie sehr teuer, wenn man den Flugpreis dazurechnet! :S


    Bei vollen Tüten müßte die Stewardess eigentlich eine Entsorgungs-Gebühr verlangen.


    Gruß kartenhai