Schnittmarkierungen - DDR - Blöcke und Kleinbögen

  • Schon mal an anderer Stelle gepostet. Finde den aber trotzdem gut zum Zeigen.

    Der FDC zum 26.08.1950 enthält alle drei verwendeten Sonderstempel. Der Beleg ist geprüft von BPP Tichatzky.


    DDR | 271-272 Bl 7 | Schnittmarkierung schwarz links unten und gelb links oben


  • Hallo,


    na gut ich zeig Euch kurz einen kleinen Einblick zu meinen Stücken von Block 7 mit der schwarzen Markierung.


    Gruß


    Henrik

  • @hd82hd, habe Dir schon in Lauf gesagt: Lasse auch etwas für die anderen übrig ^^

    Ist immer der Hammer solche Mengen zu sehen.


    Das hier ist jetzt derzeit mein letztes Stück, was ich zeigen kann. Es ist ein Kleinbogen aus der Märchenserie. Der Kleinbogen ist zu dem am Unterrand nicht vollständig durchgezähnt.


    DDR | 2187-92 ** | Schnittmarkierung am oberen rechten Bogenrand und

    Passerkreuz mittig am rechten Bogenrand



  • labarnas : Rechts mittig ist keine Schnittmarkierung sondern ein Passerkreuz.


    Gruß jens

    Gebiete: Komplette Bögen Bund (bis Nr. 1753), Berlin, Saarland (ab Nr. 379), DDR (inkl. Beitrags- und Spendenmarken), Weihnachtssiegelmarken/Tuberkulosemarken - BogenWiki - Literaturliste