• Ich habe mir mal die Forever-Marken angeschaut und mir ist aufgefallen dass das "Forever" bei manchen Marken durchgestrichen ist und bei anderen nicht. Welchen Grund gibt es dafür? Am Ausstellungsjahr kann es nicht liegen.

    Wenn mir das jemand erklären könnte wäre ich sehr dankbar.


    Liebe Grüße

    P.

  • Offiziele Bilder im Internet werden so bearbeitet, damit man sie nicht ausdrucken kann und als Marken verwendet werden.

    Suche DR ab 1930, Raumfahrt, Flugzeuge mit Thema 1.+2.WK, Hubschrauber

    Einmal editiert, zuletzt von Heliklaus ()

  • Hallo,


    das betrifft nicht nur das "Forever", sondern wird bei allen Wertstufen bei den offiziellen Abbildungen gemacht,


    Grüße

    Jens

  • Das ist bei amerikanioschen Marken immer so. Die Annahme ist, dass viele Amis clever genug sind, die Bildchen auszudrucken und als Briefmarken zu misbrauchen, aber zu blöd sind, vorher den schwarzen Strich durch die Wertstufe weg zu retouchieren...

  • Da zähle ich dazu :D Ich wäre nicht auf die Idee gekommen dass der Strich im Original tatsächlich nicht vorhanden ist. Aber ich wäre auch nicht auf die Idee gekommen sie auszudrucken.

  • Wie schon geschrieben:


    Übliche Kennzeichnungsform. Findet man auch in Albenbilder als schräger Durchstrich bzw. in geänderter/verkleinerter Größe des Musterbildes.

    Suche USA-MH "Paketversicherung"

    - PK V I

    - PK V 2 I, II und III

    - PK V 3 II