Mein neues Hobby

  • Guten Morgen, ich hoffe, alle hatten angenehme Pfingsttage !


    Mir ist in den vergangenen verregneten und kalten Feiertagen so richtig bewusst geworden, wie wertvoll mir die Beschäftigung mit den Briefmarken inzwischen geworden ist.

    Ich vergesse regelrecht die Zeit und alles um mich herum, wenn ich mich damit beschäftige und ich freue mich immer schon im Voraus, wenn ich mir vorstelle, was ich als nächstes damit machen werde.


    Ich bin stolz auf meine kleine Sammlung, mein Dublettenalbum ist inzwischen auch prall gefüllt und langsam spüre ich den Wunsch, das alles noch etwas auszuweiten...


    Ich lese fast täglich hier bei euch mit und auch wenn mir viele Themen nicht viel sagen, bzw. mein Sammelgebiet nicht berühren, gibt es doch hin und wieder etwas Neues und Interessantes für mich. Ich habe schon einiges gelernt, seitdem ich hier bin.


    Das wollte ich einfach mal loswerden. Danke dafür!

    fortgeschrittener Anfänger ;) Berlin / BUND, Schweiz, Österreich, skandinavische Länder, Island, alles gestempelt,

    Tauschpartner willkommen

  • Hallo kunterbunt - vielen Dank für die netten Worte - das beschreibt so ungefähr auch mein Gefühl - nach einigen Jahren Pause mit den gezackten Freunden hatte ich bei unserem letzten Mittelfrankentreffen mit wolleauslauf und vielen anderen hier aus dem Forum so eine Initialzündung die mich nach einigen Jahren Abstinenz wieder an den "Sammlertisch" zurückgeholt hat. Man(n) hat ja auch noch andere Hobbies


    Mittlerweile habe ich wieder den vollen Durchblick meiner Bestände, habe einige Sammelgebiete komplett umgekrempelt, ergänzt oder ganz abgestoßen, also bereinigt um wieder Ordnung zu haben - damit kann ich mich dann wieder auf das wesentliche konzentrieren. Auch habe ich endlich mal meine großen (weil teuren) Lücken beim Bund geschlossen, dazu braucht man neben etwas Kleingeld auch die Muße selbiges für ein paar Milligramm Papier auszugeben. Auf manche Dinge muss man dann halt mal knapp 40 Jahre warten...


    Ich hoffe Du kannst für dich ein weiteres schönes Sammelgebiet identifizieren dass dir Spass und Freude bringt. Ich wünsche Dir auf dem Wege schon jetzt viel Erfolg und die Muße stets weiterzumachen und nie den Antrieb zu verlieren für dieses doch sehr interessante Hobby


    VG
    phila4ever


    PS Schau doch mal in der Motiv-Ecke vorbei, da findest Du bestimmt schöne Ansätze...

  • Hallo kunterbunt,


    danke für Deinen Beitrag, als alten Hasen freut es mich solche Worte zu lesen, das bedeutet der RICHTIGE Virus hat Dich infiziert. ^^:thumbup:


    Ja wir haben ein schönes, entspannendes Hobby, mach weiter mit einem Gebiet, welches Dich persönlich anspricht ( sei es politisch, geschichtlich, motivmäßig, Heimatsammlung, etc. ) aber um Gottes Willen niemals nach "Wert", diese Rechnung geht nicht auf !

    Zum Geld verdienen mit Briefmarken ist im allgemeinen unser Sammlergeldbeutel zu klein um nachhaltige Werte zu schaffen, diese Erkenntnis kommt sehr schnell und man verliert die Lust, was ja keinesfalls geschehen soll.


    Wenn Du ein Gebiet aussuchst wo Du Deine Dubletten noch tauschen kannst, wäre es doch optimal.


    Ich bin sicher, Du findest ein ansprechendes Thema für Dich, bitte lass es uns rechtzeitig wissen, vielleicht können wir etwas dazu beitragen.


    Viele Grüße von

    Wolle