Zeige mal für mich interessante Postkarten

  • Hallo,

    Vor einigen Tagen bekam ich einen Karton mit vielen Briefen und Postkarten, die sich alle um ein, oder zwei Familien handeln. Darunter einen ganzen Schwung Glückwunschkarten und Briefe für die Vermählung aus 1937.

    Unter dem Posten sind auch Briefe und Karten, die mir sehr gut gefallen. Einige möchte ich hier vorstellen. Vielleicht kann ja auch jemand zu den einzelnen Belegen etwas sagen.


    Brief mit Stempel "Akkordbüro". Ist so ein Stempel als Eingangsstempel zu sehen?


    Anmeldung amerikanischen Vermögens



    Einlieferungsschein. Finde es schön, das der Abschnitt noch original daran hängt.




    Ersatzleistung für Nutzungsschaden. Was kann ich mir darunter vorstellen? Kriegsschäden?




    Deutsche Reichsbahn-Anleihe beschlagnahmt



  • Brief mit Stempel "Akkordbüro". Ist so ein Stempel als Eingangsstempel zu sehen?

    Hallo Heliklaus,

    schau Dir den Umschlag mit dem Stempel "Akkordbüro" nochmal genau an... ;-)

    Das ist eine Spielerei mit einem Stempel aus der Kinderpost oder aus einer Firma. Es wurden gestempelte Briefmarken (Stempeldatum 1935 passt ja auch nicht mit dem von Dir genannten Hochzeitsdatum zusammen) auf den leeren Umschlag aufgeklebt und mit dem roten Stempel überstempelt. Somit kein postalisch gelaufener Beleg.

    Gruß

    Christoph

  • Einlieferungsschein. Finde es schön, das der Abschnitt noch original daran hängt.

    Der Einlieferungsschein gehört aber nicht zu der Postkarte. Mit der Postkarte wird lediglich der Empfang eines Briefes bestätigt. Zu diesem Brief gehört vermutlich der Einlieferungsschein.

  • Hallo Heliklaus,

    schau Dir den Umschlag mit dem Stempel "Akkordbüro" nochmal genau an... ;-)

    Das ist eine Spielerei mit einem Stempel aus der Kinderpost oder aus einer Firma. Es wurden gestempelte Briefmarken (Stempeldatum 1935 passt ja auch nicht mit dem von Dir genannten Hochzeitsdatum zusammen) auf den leeren Umschlag aufgeklebt und mit dem roten Stempel überstempelt. Somit kein postalisch gelaufener Beleg.

    Gruß

    Christoph

    Schade, das die Marken und der Poststempel dann durch solch eine Stempelung zerstört wurden. :(

  • Ich hätte den Umschlag bei Ebay reingestellt, Rarität für 100.000.- EUR, diese Plattform ist ja voll von ähnlichen Phantasie-Angeboten.


    Gruß kartenhai

    Das glaube ich Dir nicht :P Du würdest Dir doch nicht Deinen guten Ruf ruinieren oder etwa doch :/