WICHTIG: Neues Forum "EBAY" ?

  • Hi @all.


    Nachdem hier sich fast jeder 2. Thread mit dem Thema eBay befaßt, würde ich gerne einen Vorschlag machen:
    Macht doch für das Thema "EBAY" ein neues Forum auf !
    So wie das für die Markenbestimmungen gemacht wurde.
    Ich persönlich helfe da lieber jemanden bei der Bestimmung oder Wertermittlung seiner Marken als auf irgendwelche verwunderlichen eBay-Auktionen hingewiesen zu werden.


    Das soll keine Kritik an die Verfasser solcher Postings sein!


    Dort könnte man diese Postings im Sinne der Forenbetreiber auch leichter kontrollieren. ( Üble Nachrede, ect. )


    Vielleicht sollte man das mal überdenken ?(

  • Hallo Andreas,
    Deinen Vorschlag unterstütze ich voll und ganz und würde die Einrichtung eines solchen Forums sehr begrüßen. Im BDPH-Forum hat sich die Konzentration dieser Beiträge auf ein, zwei Threads ja auch bewährt.
    Gruß
    Uli


    P.S.: Schöne Grüße vom Rhein nach Lippstadt, mein Bruder arbeitet bei SATRO.

    Sind in eurer Sammlung Bund-Marken mit Stempel aus Düsseldorf? Tausche gegen gleiche Marke mit mindestens gleichwertigem Stempelabschlag plus "Dankeschön" oder fehlende Marken!


    Meine Tausch- und Verkaufsangebote im Philaforum:  Ulis Flohmarkt

  • Ich weiß, du meinst meinen Thread...
    Schlußendlich sind solche Hinweise jedoch ausgesprochen lehrreich. Das Du dich nicht für klassische Russland-Philatelie interessierst und damit eine Mehrheit vertrittst ist schon klar.
    Aber ich interessiere mich auch nicht wirklich für entsprechende Beiträge aus anderen Sammlegebieten, lese diese aber trotzdem recht gerne. Man lernt ja nie aus.


    Ich habe in meinem Beitrag schließlich auch niemanden beleidigt, sondern nur auf die offensichtlichen Fehler in den entsprechenden Auktionen aufmerksam gemacht. Da das Angebot Tomsk Lokalausgabe Nr.1 ein Klassiker ist (sehe ich jetzt schon zum dritten mal). Hielt ich es für wichtig mal darauf hinzuweisen, das es sich dabei in der Regel um eine ähnlich aussehende, wertlose Marke handelt.
    Nein, ein rechtliches Problem sehe ich da wirklich nicht.



    Was möchtest Du den noch alles aus den allgemeinen Foren raushaben?
    Wenn alles potentiel langweilige in Subforen á la "identifizieren" abgeschoben wird, verliert dieses Bord zunehmende an Qualität...

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.

    Voltaire

  • @ Lacplesis:


    Nein, deinen Thread habe ich nicht gemeint.
    Ups, ich glaube ihn noch nicht mal gelesen zu haben.


    Das Fälscher und deren Vertreiber geoutet werden, halte ich sogar für sehr sinnvoll. Da stehe ich voll dahinter !
    Ich meine Threads anderer Art. (s. Student)
    Und irgendwen vertreiben möchte ich schon gar nicht.
    Im Gegenteil: Die "Vertriebenen" aus dem Identifizierbereich vermisse ich sehr. Auch die Antworten sind längst nicht mehr so ausgiebig.


    Aber ich möchte niemanden Anprangern.
    War ja auch nur mal eine (Schnaps-)Idee ?(


    Gruß Andreas


    PS: Wenn meine Auktionen (gut das ich keine habe) hier so (z.T. zu Unrecht) dargestellt würden, könnten durchaus Schritte folgen.
    Es ist ein gefährliches Spiel für die Forenbetreiber.

  • Hallo Lacplesis,
    ich glaube Andreas meint primär nicht den vor Dir gestarteten Thread (ich meine ihn nicht). Hinweise auf bewusst oder unbewusst falsche Markenbeschreibungen oder gar Fälschungen haben durchaus Substanz. Immer wiederkehrende, "substanzlose" Hinweise auf ebay-Auktionen mit astronomischen Preisvorstellungen - meist bewusst so eingestellt - dagagen erhöhen nur die Quantität und senken damit insg. die Qualität des Forums. Andreas möchte mit seinem Vorschlag das ein wenig regulieren.
    Gruß
    Uli

    Sind in eurer Sammlung Bund-Marken mit Stempel aus Düsseldorf? Tausche gegen gleiche Marke mit mindestens gleichwertigem Stempelabschlag plus "Dankeschön" oder fehlende Marken!


    Meine Tausch- und Verkaufsangebote im Philaforum:  Ulis Flohmarkt

  • Und wenn man solche Angebote wie das des Studenten einfach in den Thread "Zum lockern der Lachmuskeln" schreibt, ist doch auch wieder alles in Butter, oder!? Dann ist klar, daß dem VK keine Betrugsabsichten unterstellt werden, und ganz ehrlich, ich kann über solche Angebote schon ein wenig lachen...

  • Hmm, komisch, den thread habe ich nur kurz überflogen und dann ignoriert...


    Ist mir echt egal, sowas. Wenn's mich nicht interessiert, lese ich es nicht. Und rechtlich relevante Passagen kann und muß der Mod eh überall löschen, egal ob in einem eigenen Forum oder irgendwo anders.

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.

    Voltaire

  • Dieser eBay Beitrag wäre wirklich keine Veröffentlichung im Forum wert gewesen.
    Kann mich nur einigen anderen Forum-Mitgliedern anschließen, die da meinen, dass jeder für sich verantwortlich ist.
    Ich kann auch den Neid nicht verstehen, den einige aufbringen, nur weil irgend wer einen für uns nicht ersteigerungswürdigen Artikel gewinnbringend unters Volk bringt. That's business!
    Dieses ganze Geld- und Wertegerede sollte doch an uns vorbeigehen.