Australien 1P Känguruh Plattenfehler?

  • Hallo jojo30


    Hast du Dir die Pfote genau mit der Lupe angesehen? Keine Papierbeschädigung? Weil, beim "d" von "1d" kann ich eine klare Papierbeschädigung erkennen.


    Kann aber auch gut möglich sein, das Du einen Plattenfehler gefunden hast, aber dazu fehlt mir die Literatur. Aber hier gibt's ja noch Australien-Spezialisten, die das bestimmt genauer wissen als ich.


    Gruss
    Afredolino

    Beginn den Tag mit einem lächeln und du hast ihn schon gewonnen

    Einmal editiert, zuletzt von Afredolino ()

  • Hi!


    Ja, das mit dem kleinen Papierschaden an der eins hab ich auch gesehen, leider, aber an der Pfote ist definitiv auch unter der Lupe keine Schädigung! Ich würde das Stück, wenn es ein Plattenfehler ist, aber trotzdem nicht wegen der kleinen Papierbeschädigung entsorgen! Plattenfahler sind ja nicht so häufig, ich zumindest finde da fast nie etwas!


    Vielen Dank fürs Nachsehen!

  • JoJo


    Sieht schon nach Plattenfehler aus, hab auch kein entsprechenden


    Katalog (leider, hätte ich gerne). Helfen kann Dir bestimmt rolin, mußt mal


    aufpassen, wenn er online ist

    Suche immer Berlinstempel auf Marken und Belegen, Bitte alles anbieten

  • Im ACSC ist ein PF gelistet 2 (C) d "Break at top of kangaroo's paw" o 15 A$, wobei der Bruch dort nicht ganz so groß ist, sh. Abb.

  • Deine Kangaroos waren noch nie sicher ;) Da gibt es massenhaft Plattenfehler. Trotzdem kein Grund für Panik und schon gar kein Grund sich zu erbrechen. :D


    Es ist im Übrigen der Pf den Kai schon herausgesucht hat. (2 C)