Wie werden Automatenmarken gesammelt?

  • Guten Abend,



    Werden üblicherweise ( ich weiß - jeder macht es anders) von jeder Michelhauptnummer ein Wert gesammelt?
    Oder werden auch alle Wertstufen gesammelt?
    Zusätzlich werden wohl noch rückseitige Zählnummern gesammelt?


    Ich frage, weil ich einiges an ATM habe, aber nicht weiß, welche zum tauschen überhaupt geeignet ist.


    noch einen schönen Abend wünscht



    André

    Ich suche immer nach Tauschpartnern

    Sammelländer nur gestempelt bis 1999 :-
    Bund/DDR/Berlin/Belgien/Rußland/Sowjetunion/GUS-Staaten/Polen/Finnland/Baltikum und vieles mehr
    Alle Fehl- und Dublettenlisten immer aktuell unter www.aechtstaak.de/fehllisten.html

  • Also die zwei ATM Sammler die ich kenne, die wollen von jeder Hauptnummer auch eine Wertziffer haben, aber ich habe auch mal gehört das die höheren Werte auch hier bessere Tauschwerte bringen, aber genaues kann ich dir auch nicht sagen, ich zwar ein paar ATM aber nur weil sie wohl (leider) auch zu jeder Deutschland-Sammlung gehören.



    MFG

    Suche momentan, dringend Belege von Berlin von Anfang bis Ende, egal was:
    Erstagsbriefe, Erstagsblätter, Mischfrankaturen, Einzelfrankaturen, Mehrfachfrankaturen, aber wenn möglich in sammelwürdiger Qualität.

  • Es gibt sog. Versandstellensätze und Tastensätze, die wohl handelsübliche Zusammenstellungen sind und auch auf die Vordrucke der Albenhersteller zugeschnitten. Zählnummern werden natürlich ebenfalls gesammelt, und grade auf Brief sind vom Tastensatz abweichende Werte (z.B. extrem hohe Nominalen) bestimmt deutlich gesuchter als die Standartwerte. Evtl. kann aber ein ATM-Freund mehr und klügeres dazu sagen...