unglaublich

  • Hallo


    Es ist doch tatsächlich ein Dummer aufgestanden. Ist mir zu hoch, wie man da 500 Euro bieten kann.





    Gruß
    HEFO58

  • In jedem Fall fährt er ein preiswertes Auto (Smart) und hat vielleicht genüg Geld übrig für eine "sehr wertvolle" Briefmarkensammlung. Ebay sei es gegönnt. Ich sollte ebay Aktien kaufen !

  • Zitat

    Original von HEFO58Es ist doch tatsächlich ein Dummer aufgestanden. Ist mir zu hoch, wie man da 500 Euro bieten kann.


    Warum nicht ?


    360 Seiten x 20 pro Seite x 0.20 je marke = MW€1440 absoluter minimum. 8)


    Nach dem Jahrgang zu urteilen, eine absolute Entdeckungsreise und er spart sein Auto und Nerven wochen lang ;)


    Erich

  • Naja dann hoffe ich doch auch mal auf meine nächsten Auktionen solche Käufer zu finden!


    MFG

    Suche momentan, dringend Belege von Berlin von Anfang bis Ende, egal was:
    Erstagsbriefe, Erstagsblätter, Mischfrankaturen, Einzelfrankaturen, Mehrfachfrankaturen, aber wenn möglich in sammelwürdiger Qualität.


  • Philactica


    du hast den Text nicht richtig gelesen, es sind mitnichten alle Seiten voll, er spricht nur davon, dass alle klassischen Ländern enthalten sind

  • Und dann kommen noch die schlechten Scan's zum Zuge. Auf den Bilder'n kannst du noch nichtmal den Erhaltungsgrad der Briefmarken feststellen. Vor einer Besichtigung des Materials hätte ich da nie und nimmer geboten.


    Gruss
    Afredolino

    Beginn den Tag mit einem lächeln und du hast ihn schon gewonnen

  • Zitat

    Original von paralysus
    *singsang* es ist schön eBay Aktionär zu sein


    Hmm, na ja, also bei der Kursentwicklung wohl eher Galgenhumor als Aktionärsglück? ?(


    Charttechnisch ist ebay im langfristig intakten Abwärtstrend. Im Vergleich dazu sieht beispielsweise Google wesentlich interessanter aus. ;)

  • Zitat

    Original von paralysus
    Ja aber wenn man wie ich günstig gekauft hat und einen Stopp gesetzt hat und den regelmäßig nachzieht, ist es eigentlich kein Problem.


    Merkwürdige Strategie, ein Stopp Loss bei fallenden Kursen nachzuziehen. Aber ich seh schon, nicht nur lauter Philatelie-, sondern auch noch Börsenexperten hier. ;)