Stempel Datenbank

  • Moin


    Habe mal eine kleine Bitte an alle Stempel-Fans sich mal folgendes Projekt anzuschauen.


    Wichtig: Das ganze ist natürlich nicht fertig (auch nicht in Sachen Layout ;) ), sondern erstmal im Aufbau in Sachen Basisdaten und Scriptetesten. Insofern alles noch sehr primitiv.


    Zum Projekt: Das ganze soll eine Datenbank der Hamburger Postämter von 1900 bis ~ 1995 (wann wurde eigentlich aus PA Postfiliale?) und ihrer Tagesstempel bzw. Nebenstempel sein.


    Die Seiten findet ihr aktuell hier:
    Einzige Seite mit einem Stempel (zur Anschauung):


    Habt ihr (bis aufs Layout ;) ) Verbesserungsvorschläge, weitere Ideen dazu?


    Gruss,


    Coki

  • ok, die Datenbank steht jetzt soweit.
    Es sind die Rahmendaten aller Hamburg Postämter eingetragen (Stand ~ 1977).


    Jetzt fehlen halt entsprechende Verbesserungen und natürlic die Stempel. ich werde mal die Tage anfangen meine Hamburg Stempel zu sortieren, scannen und einzutragen.
    Wer mitmachen möchte, einfach folgenden Text lesen:


    Würde mich über Mithilfe freuen.


    Gruss,


    Coki

  • Moin,Moin


    Ich könte wohl einige Einschreibzettel aus Hamburg beisteuern wenn du sowas auch gebrauchen kannst- vielleicht als Ergänzung?


    Wenn Interesse- kurz melden.

    *Deutschland,GB,Amerika,Südafirka*


    **Ansichtskarten und Stempel von Dortmund und Hamburg und Amrum gesucht **

  • Tolle Sache, die hier entsteht!
    Du ladest auch zum Mitmachen ein, schade, dass ich mit deutschen Stempeln nicht so viel am Hut habe. Aber ich habe in den letzten Jahren eine etwas bescheidenere Datenbank über schwedische Stempel zusammengestellt, nicht so super wie du, aber immerhin.

  • Hallo Coki,


    ein kleines eher technisches Problem:


    Die Seite "springt" etwas zur Seite wenn man von der Startseite zum Beispiel auf Postämter klickt. Hast du da zwei unterschiedliche Werte drin?


    Untereinander nicht springen: Startseite, Suche, Impressum.
    Untereinander nicht springen: Postämter, Mitmachen, Stempeltypen.


    Springt man aber von einer Gruppe in die Andere, dann ruckelt die ganze Seite.

  • Das ist an sich kein technisches Problem. Das entsteht immer durch den Scrollbalken rechts.
    Die Seite ist zentriert und daher richtet sich die Seite jedes mal neu aus, wenn sie länger ist als der Bildschirm, da der neue Scrollbalken rechts den Bildschirm immer verkleinert im Vergleich zu den Seiten die ganz dargestellt werden.


    Gruss,


    Coki

  • die von dir gewünschten R-Zettel habe ich leider nicht, eher so HAmburg 36,38 usw.

    *Deutschland,GB,Amerika,Südafirka*


    **Ansichtskarten und Stempel von Dortmund und Hamburg und Amrum gesucht **

  • Kann man nix machen. (Habe ich auch nicht wirklich erwartet, wäre ja nur zu Klasse gewesen ^^).



    @Datenbank
    Habe neue Suchroutinen eingebaut.
    Nun kann man sich:
    - Die neuesten 20 Stempeleinträge:
    - Die neuesten 40 Unterscheidungsbuchstaben:
    - Die neuesten 20 Lang-, Neben. bzw. Maschinenstempel:
    anzeigen lassen.
    Hier zu den Suchmöglichkeiten:


    Gruss,


    Coki

  • Könntest du auf der Stempelübersichtsseite diejeniegen farbig markeiren die schon als Bild eingepflegt sind?


    Hast du alle deine Stempel schon drinnen? Sonst such e ich auch mal bei mir mit.

    *Deutschland,GB,Amerika,Südafirka*


    **Ansichtskarten und Stempel von Dortmund und Hamburg und Amrum gesucht **

  • Zitat

    Original von Markdo
    Könntest du auf der Stempelübersichtsseite diejeniegen farbig markeiren die schon als Bild eingepflegt sind?


    Was meinst du damit genau?


    Zitat

    Original von Markdo
    Hast du alle deine Stempel schon drinnen? Sonst such e ich auch mal bei mir mit.


    Ich habe schon einen guten Teil meiner "nutzbaren" Stempel eingepflegt.


    Wichtig ist immer, das ich:
    a.) Jede Stempelforum
    b.) Jeden Unterscheidungsbuchstaben
    c.) Jedes von bis Datum jedes Unterscheidungsbuchstaben einpflegen kann.


    Daher fehlen sicher noch Unmengen an Stempeln und ich bezweifel, das wir so schnell einen doppelten haben (bisher beim einpflegen grad 2mal passiert).


    Wichtig. Bei den alten 1.Kreis-Stempel ohne Punkt hinter der Postamt Zahl benötige ich immer den Durchmesser des Stempels in mm (entweder 25mm oder 28mm).
    Dito beim Kreis-Stegstempel mit Gitterbögen oben und unten (siehe )
    Hier sind es die optionalen Durchmesser 27 und 29mm.


    Gruss,


    Coki

  • Ich mein folgendes:


    Wenn ich auf Postämter klicke kommen ja alle Postämter. Hier könntest du -wo schon ein Stempel iengeflegt ist- es farbig hervorheben.

    *Deutschland,GB,Amerika,Südafirka*


    **Ansichtskarten und Stempel von Dortmund und Hamburg und Amrum gesucht **

  • Hallo Coki, Ueber das Wochenende werde ich mal wuehlen. Ich habe Deine Hinweise fuer Stempelmeldungen gelesen, bitte aber noch zur Klarstellung:


    Suchst Du nur Scans von Originalstempeln? Oder auch Nachweise, d.h. gescante Abbildungen, aus der Literatur? Gibt es fuer die Scans irgendwelche Anforderungen (Aufloesung, farbig oder s/w etc.)?


    Ich finde das ein Superprojekt. Ich wuenschte, ich haette die technische Gabe mir auch einmal so was zu programmieren. Na mal sehen, vielleicht kann ich mich ueber den Sommer einmal mit dem Thema eigene Webpage beschaeftigen . . .

  • Hallo Carolina


    Danke fürs Lob. Die Technik dafür habe ich mir auch erst vor relativ kurzer Zeit nach und nach angeeignet und wie das so ist, lerne ich immer noch dazu. Halt der Vorteil von solchen Projekten.


    Zu deiner Frage:
    Das mit den Nachweisen ist immer schwierig, da ich hierzu immer die Erlaubnis des Urhebers/Autors benötgit und wir sie sicher nicht jeder Zeit haben. Daher bitte ich jeden davon abzusehen, mir Scans aus Büchern für die Veröffentlichung auf der Homepage zuzusenden.


    Anders mag es sein, wenn z.B. jemand Infos zu einem bestimmten Stempel aus einem Buch (o.ä.) mir zusendet, die er mir mit einem Scanauszug belegen möchte. Dagegen würde ich mich natürlich nicht wehren.


    Generell gilt also Scans/Bilder nur von Objekten dessen Urheber (bei Büchern zb.) und/oder bei Marken / Briefen, etc. in deren Besitz ihr seid.



    Zu den Bildern von Stempeln:
    Je mehr man erkennen kann, desto besser. Bei nicht schwarzen Abstempellung möglichst ein farbiges Bild.
    Im Normalfall langt es ihn mir 130-300 DPI zuzusenden. Auf die HP kommt sowieso die kleine Version mit 72 DPI. Ich bräuchte nur die höhere Auflösung um die Stempel entsprechend katalogisieren zu können.
    Fragt euch einfach selbst, ob ihr den jeweiligen Stempel auf dem Bild nach folgender Liste ( ) einordnen könntet.


    Wichtig, wie gehabt der Hinweis auf den Durchmesser (bitte mit angeben bei den fraglichen Fällen .. siehe dazu weiter oben) und wenn möglich, immer den vollenstempel. Halbe Abstempelung (z.B. auf vielen Marken) nützen mir wenig.



    Markdo
    Habe deinen Wunsch" erfüllt. Tja, wie man sieht "erst" 50 versch. Stempelytpen drin (natürlich inzwischen wesentlich mehr Unterscheidungsbuchstaben ;) )


    Gruss,


    Coki

  • Schonmal ein Dank an alle die dabei unterstützend wirken. :)


    sammelfreak
    Keine AFS.
    Im Moment beschränke ich mich nur auf die Tagesstempel der Postämter (bzw. der nebenstempel bei Poststellen).


    Vielleicht kann man die anderen Sachen zukünftig mal einbauen, aber bis dahin sollte ersteinmal ein "Thema" erledigt werden.


    Gruss,


    Coki