HELP WANTED. Japanischer Sammler sucht die neue Fledermaus Auasgabe

  • Hallo Sammler in Oesterreich,
    ich moechte mal anfragen, ob einer der oesterreichischen Philaforum Mitglieder einem japan. Sammler einen Gefallen tun koennte (gegen Bezahlung versteht sich!). Am 20.4. gibt es ja eine neuer Dauermarke:


    Tierschutz - Große Bartfledermaus - Fünferstreifen



    Ein Fünferstreifen selbstklebender Marken von der Rolle zu 100 Stück.


    Der Name trügt: Die Große Bartfledermaus (lat. Myotis brandtii) gehört nämlich zu den kleinen Fledermausarten, sie wird maximal 5 cm groß und ihre Flügelspannweite beträgt höchstens 20 cm. Ihr Jagdrevier sind Wälder, Felder und Gärten, auf ihrem Speiseplan stehen bevorzugt Fliegen und Mücken. Fledermäuse zählen zu den besonders gefährdeten Tierarten, Ursache dafür ist unter anderem der Einsatz von Insektiziden und Pestiziden.


    Mein Bekannter aus Tokyo waere an einem echt gelaufenen FDC interessiert. Nun, ich habe mich mal in puncto Portogebuehren erkundigt. Am besten waere wohl ein Priority Brief bis 30g als Einschreiben zu 3.85 (=7x 55c Marke).


    Wer waere denn so lieb und koennte ihm mit dem FDC behilflich sein? Dient ja auch der Voelkerverstaendigung...
    Selbstverstaendlich wuerde ich die Auslagen im Voraus ueberweisen oder per Paypal (inkl. Gebuehren) bezahlen.
    Viele Gruesse aus Edinburgh,
    Karim

  • Tut mir leid, dass ich das erst jetzt gelesen habe. Für einen echt gelaufenen Ersttag ist es zu spät, falls Ersttagsstempel und Poststempel übereinstimmen sollen. Wir können aber gerne einen Ersttag mit zusätzlichen Fledermausmarken frankieren, wenn das ein kleiner Trost ist. Geld würden wir keines nehmen, weil wir geben was wir haben.
    Bei Interesse bitte einfach melden.