• Wirklich schade, dass sich anscheinend kein Sammler in Oesterreich finden laesst, der einem japan. Fledermaus Briefmarkensammler einen echt gelaufenen FDC mit der neuen Fledermaus Marke am naechsten Freitag schickt...(gegen Vorausbezahlung!!!!!).


    Seine Sammlung findet sich uebrigens hier:


  • Hallo Frama_enthusiast,
    ja, das ist wirklich schade... Ich wohne leider nicht in der Nähe von Österreich. Bei der Post.at scheint es den von deinem Freund gewünschten FDC so auch nicht zu geben, trotzdem mal der Link zum Online-Shop-Angegot:

  • Hallo Reichswolf,
    vielen Dank fuer Deine netten Zeilen. Mein Bekannter hat bereits 2 Streifen und einen Blanko FDC von der Versandstelle online bestellt.
    Aber klar, ein echt gelaufener R-Brief mit ET Stempel waere natuerlich auch nicht schlecht.

  • Hallo Frama_enthusiast,


    schick mir mal die Adresse an die der Beleg geschickt werden soll. Ich weiss zwar nicht ob ich hier in Graz den Ersttagssonderstempel (siehe Anhang) bekomme, aber zumindest das Datum würde stimmen.


    Schöne Grüsse aus Graz, Franz (obelix.fg)

    Bilder

    • ptATetSonderstempel.jpg

    Einmal editiert, zuletzt von obelix.fg ()

  • [Blockierte Grafik: http://www.smilietv.philaforum.com/upload/20/1151959546.gif] Hi Frama_enthusiast


    Traumhaft schön Deine Sammlung. Habe Sie mir gerade angeschaut.
    Ich hatte mal zwei so herzige [Blockierte Grafik: http://www.smilietv.philaforum.com/upload/37/1145371750.gif] Tierchen am Schlafzimmerschrank im Ferienhaus hängen. Wurde wach in der Nacht, weil ich immer so schmatz Geräusche hörte.....


    Wirklich schöne und liebenswerte Tiere.....
    Einfach mit Radar durch die Welt zu düsen ist schon sehr speziell.....


    Gratuliere
    Mit fliegerischen Bat [Blockierte Grafik: http://www.smilietv.philaforum.com/upload/37/1145989555.gif] [Blockierte Grafik: http://www.smilietv.philaforum.com/upload/37/1145989555.gif] [Blockierte Grafik: http://www.smilietv.philaforum.com/upload/37/1145989555.gif] Grüssen Thomas :concorde:

  • Hallo Concordus,
    die schoen aufgemachte Sammlung gehoert meinem Bekannten aus Tokyo.
    Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass es Dir die Tierchen angetan haben. Du stehst ja auf alles, was fliegt. So nach dem Motto "je schneller, je lieber :-)".
    Concorde und so...
    Apropos Concorde, falls Du Interesse an Concorde PhotoNetStamps
    (Briefmarken aus dem Intenet) aus den USA haettest (kostenlos!), schicke mir bitte eine PN.
    Viele Gruesse in die Schwyz,
    Karim

  • Zitat:
    Apropos Concorde, falls Du Interesse an Concorde PhotoNetStamps
    (Briefmarken aus dem Intenet)

    [Blockierte Grafik: http://www.smilietv.philaforum.com/upload/20/1151959546.gif] Hallo Frama_enthusiast


    :ups: Was sind PhotoNetStamps aus dem Internet. ?(


    Habe von Concorde User mal eine elektronischen Postkarte bekommen. Ist es das, was Du meinst.....aber eigentlich egal, ich sammle alles was mit Concorde zu tun hat.. :P


    Gebe Dir Morgen noch eine PN.
    Und vielen Dank.....


    Mit fliegerischen Grüssen Thomas :concorde:

  • Concordus,


    Du kannst Dir auch bei der US-Post per Internet eigene personalisierte Marken anfertigen,natürlich gegen Bezahlung,die dann zur Freimachung von Briefsendungen verwendet werden können-siehe hier:



  • Hallo Concorde,
    im Prinzip hast Du schon recht, was die amerikan. "customized stamps" angeht. Die werden aber nicht von der US Postverwaltung herausgegeben, sondern nur von diveresen Lizenznehmern wie stamps.com, Endicia, Pitney Bowes sowie Fujifilm (yourstamps.com) und Premierpostage, die beide mit Pitney Bowes kooperieren.


    Soweit ich weiss, kann man die Marken aber nur in den USA bestellen. Man braucht m.W. eine US Credit/Debit card sowie eine US Adresse
    (ode eben einen Bekannten/Verwandten dort...)


    Allerdings habe ich in meinem gestrigen Posting nicht von "customized" stamps gesprochen, sondern von PhotoNetStamps, so eine Art personalisierte Internetbriefmarke (man bestellt Vordrucke mit seinem Bild von stamps.com. Danach kann man diese Vordrucke zum Drucken von echten Briefmarken verwenden). Und dieser Service ist leider nur fuer Bewohner in den USA bzw. "militray personnel overseas" zugaenglich.
    Viele Gruesse,
    Karim

  • Hallo Obelix,
    herzlichen Dank fuer Deine Bereitschaft, bei der Fledermaus Geschichte mithelfen zu wollen. Das Thema hat sich wohl erledigt. Ich konnte naemlich einen Sammler in Linz ausfindig machen, der mir versprochen hat, den Brief am Freitag anzufertigen und zu versenden.
    Liebe Gruesse aus Edinburgh,
    Karim


  • Ah... wieder was gelernt-Dank für die Informationen!


    Kannst Du mir eine Web-Adresse nennen,wo man die "PhotoNetStamps" bestellen kann??

  • Hallo Concorde,
    das haette ich gerne bereits in meinem letzten Posting gemacht. Aber es gibt von stamps.com keine Information on-line.
    Man muss sich registrieren (geht nur innerhalb der USA), Kreditkarte und Adresse angeben. Dann kann man Software herunterladen, mit der man spaeter Internet Freistempel, NetStamps (echte Briefmarken) oder eben PhotoNetStamps drucken kann (sobald man die entsprechenden Vordrucke von stamps.com erhalten hat).
    Es gibt aber etwas Aehnliches von Pitney Bowes und nennt sich stampsexpression (kann man mit den Schweizer WebStamp Private vergleichen). Hier gibt's on-line Infos (das Problem ist aber, dass das Thermodruck Marken sind). Auch dieser Service ist nur fuer Einwohner in den USA.



    Karim