Bahnpost: Züge auf Briefmarken

  • IDSTEIN "Faszination Bahnpost" ist das Thema einer Vortragsveranstaltung der "Briefmarkenfreunde Idstein und Umgebung" am 2. Mai, 19.30 Uhr, im ""Felsenkeller" in Idstein, Schulgasse 1.


    Werner Hintze aus Wiesbaden wird über sein Spezialthema Bahnpost" berichten. Sehr schnell hat sich die Post des in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts eingeführten neuen Verkehrsmittels Eisenbahn bedient und dadurch Verbesserungen der Logistik erreicht. Das schlägt sich natürlich auch auf Belegen und Stempeln nieder.


    Hintze wird über die Geschichte der Bahnpost berichten, Beispiele aus seiner Sammlung präsentieren und auch den Aufbau einer Bahnpostsammlung erläutern. Er steht im Anschluss an den Vortrag für Fragen und Diskussionen zur Verfügung.


    Gäste sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.


    Im Anschluss an Vortrag und Diskussion wird in lockerer Runde über das Thema und benachbarte Sammelgebiete gesprochen. Weitere Informationen gibt es beim Vereinsvorstand: Claus Leven, Vorsitzender, Idstein, Zuckerberg 2, Wolfgang Greiner, Schriftführer, Idstein, Grunerstraße 14.




    Zitat

    Quelle / Artikel: