berlin mi.nr. 30

  • hallo leute


    ich hab hier zwei marken nebeneinander gelegt
    die rechte hat am oberen rand keine zähnung


    nun meine frage
    gibts das öfter und bewertet sich das anders?


    es sieht nicht so aus als ob hier der obere zackenrand
    absichtlich abgeschnitten worden ist


    danke schonmal im voraus

  • Kann mich dem Kommentar von reichswolf nur anschließen, außerdem siehst du beim genauen Betrachten, dass der obere Abschnitt der rechten Marke (über dem Markenbild) kürzer ist als bei der linken. Wäre die Marke ungezähnt, müsste Rand hingegen eigentlich größer sein.


    Ist aber ganz schön dämlich, so eine Marke so zu zerstören...


    Dominic

    Suche immer geschlossene Mühlradstempel auf den Quadraten von Bayern (Mi. 2-13), insbes. Nummern 1 bis 100. Wer was abzugeben hat, bitte melden! Tausch oder Kauf immer erwünscht!!
    Suche momentan eine Mi. 3 .. mit gMR "1". Zahle gut!!!

  • schließe mich meinen Vorrednern 100%ig an


    nunja , zu deiner Frage wegen der Bewertung, sicher ändert die sich und zwar fällt der Wert bei der abgeschnitten Marke gen NULL, leider



    mfg

  • Die würd nich mal mehr ich nehmen...


    Dominic -- II.Wahl-Sammler --

    Suche immer geschlossene Mühlradstempel auf den Quadraten von Bayern (Mi. 2-13), insbes. Nummern 1 bis 100. Wer was abzugeben hat, bitte melden! Tausch oder Kauf immer erwünscht!!
    Suche momentan eine Mi. 3 .. mit gMR "1". Zahle gut!!!

  • danke leute


    also das erste mal was in die rundablage


    fragte mich halt u.a.warum das den weg ins album fand

    Wenn man einem Menschen trauen kann, erübrigt sich ein Vertrag.
    Wenn man ihm nicht trauen kann, ist ein Vertrag nutzlos.
    Jean Paul Getty, 15.12.1892 - 05.06.1976

  • Zitat

    also das erste mal was in die rundablage


    Halt mal kurz inne.


    Zitat

    außerdem siehst du beim genauen Betrachten, dass der obere Abschnitt der rechten Marke (über dem Markenbild) kürzer ist als bei der linken.


    Genau deswegen habe ich genau das auch zuerst gedacht. Wenn man sich allerdings bei der rechten Marke den Abstand des Markenbildes zur unteren Kante ansieht, so scheint (mir) dieser größer zu sein, als bei der Marke links. Kann also sein, dass die Marke rechts nicht zentrisch ist.


    Vor einem endgültigen Urteil würde ich deshalb die Marken mal übereinander legen (und ein Foto hier posten), um die Größe zu vergleichen.


    Mich stört allerdings noch etwas anderes: Der Rotaufdruck der rechten Marke erscheint mir etwas fett. Kann am Foto oder meiner eingeschränkten Fachkenntnis liegen, die Experten dürfen mich gerne korrigieren.


    Gruß
    Uli

    Sind in eurer Sammlung Bund-Marken mit Stempel aus Düsseldorf? Tausche gegen gleiche Marke mit mindestens gleichwertigem Stempelabschlag plus "Dankeschön" oder fehlende Marken!


    Meine Tausch- und Verkaufsangebote im Philaforum:  Ulis Flohmarkt

  • Hallo Uli,


    den Berlin-Aufdruck gibt es von ganz dünn bis ganz fett in mehreren, sehr ähnlichen Aufdrucktypen. M.E. sind beide Marken echt. Allerdings die Rechte mit abgeschnittenem Rand - ganz ohne Frage.


    Wegschmeissen muss man die aber nicht, sonder man kann daraus noch einen schönen Aufdruckprüfer basteln: Marke fixieren, Marke mittig am Aufdruck auseinanderschneiden, die Hälfte dann immer mit fraglichen Aufdrucken vergleichen.


    Beste Sammlergrüsse!


    Lars


    P.S. auch dazu gibt es einen eBay-Ratgeber...

  • Du bist genial :)


    Dominic

    Suche immer geschlossene Mühlradstempel auf den Quadraten von Bayern (Mi. 2-13), insbes. Nummern 1 bis 100. Wer was abzugeben hat, bitte melden! Tausch oder Kauf immer erwünscht!!
    Suche momentan eine Mi. 3 .. mit gMR "1". Zahle gut!!!