Marke Eigenbau

  • In Amerika sind diese Künstlermarken sehr begehrte Sammlerobjekte. Da mich das Thema nicht so wahnsinnig interessiert hat, habe ich leider keine Webseite parat...


    Beste Sammlergrüsse!


    Lars

  • ich finde das einfach nur unglaublich! der mann hats wirklich drauf, ob man das nun gut findet oder nicht!

    Ich bin immer auf der Suche nach Tauschpartnern. Schaut euch doch mal meine Fehl- und Dublettenlisten an, vielleicht ist ja was dabei!


    Bei BRD: 90% von dem, was nicht in der Fehlliste auftaucht, habe ich mehrfach. Falls Interesse, einfach melden!

  • Ich finde solche Belege interessant, und sie kommen auch in meine Sammlung. Zeigen sie doch, dass bei der Bearbeitung der zu befördernden Post fehler passieren.


    Ich finde es aber nicht in Ordnung, dass man für eine zu erbringende Leistung nicht bezahlt. Und soweit mir bekannt ist, ist die Post verpflichtet, ihr anvertraute Sendungen zuzustellen, egal ob bezahlt oder nicht, das heißt sie erbringt in jedem Fall eine Leistung. Natürlich kann die Post auch versuchen das Entgeld für die erbrachte Leistung beim Empfänger einzuheben, dieser ist jedoch nicht verpflichtet die Sendung anzunehmen. Auch würde ich niemandem zumuten wollen, gegebenenfalls Nachproto zu zahlen.


    Hier ein paar Beispiele.