wie mache ich ebay reich?

  • Der Anbieter hat anscheinend Geld zuviel oder glaubt noch an den Osterhasen.


    Er stellt seit einer Woche diesen Artikel immer nur für einen Tag ein, wenn er so weitermacht muss er bald den Preis erhöhen (der sowieso utopisch ist), damit er die Angebotsgebühren wieder reinbekommt.


    Ausserdem weist die Beschreibung erhebliche Abweichungen auf.


  • Ich glaub eher, dass das ein Zweitaccount von ihm ist, um es scheinen zu lassen, als wenn es wirklich Interessenten gäbe.


    Darauf hindeuten tun die 0 Bewertungen des Bieters :D

  • Der Ersteigerer ist auch schon seit über eineinhalb Jahren angemeldet und hat wohl schon lange auf genau so was gewartet um mit einer schönen "Alle Welt-Generalsammlung" zu beginnen... Armes Würstchen. :D


    Dominic

    Suche immer geschlossene Mühlradstempel auf den Quadraten von Bayern (Mi. 2-13), insbes. Nummern 1 bis 100. Wer was abzugeben hat, bitte melden! Tausch oder Kauf immer erwünscht!!
    Suche momentan eine Mi. 3 .. mit gMR "1". Zahle gut!!!

  • Armes Würstchen??? Ich würde mich nicht wundern, wenn genau diese Sammlung demnächst wieder bei Ebay angeboten wird....ev. sogar mit einem höheren Startpreis?? Ebenfalls würde es mich nicht wundern, wenn dieser Verkäufer dann wieder ein "armes Würstchen" ködern könnte.


    Und ob er damit wirklich ein schlechtes Geschäft gemacht hat?? Man sieht ja nicht mal die Hälfte der angebotenen Sammlung....ev. sind da ja noch verborgenen Schätze darunter ;)


    Wenn der das ganze z.B. Häppchenweise verkaufen würde, kann ich mir sogar vorstellen, das er noch viel mehr aus dieser Sammlung herausholt.


    Gruss
    Afredolino

    Beginn den Tag mit einem lächeln und du hast ihn schon gewonnen

  • Ich hab das arme Würstchen eher auf die Arbeit bezogen, die er sich jetzt machen muss, um das ganze zu sichten... Aber ich wäre dem auch gar nicht mal so abgeneigt... :D


    Dominic

    Suche immer geschlossene Mühlradstempel auf den Quadraten von Bayern (Mi. 2-13), insbes. Nummern 1 bis 100. Wer was abzugeben hat, bitte melden! Tausch oder Kauf immer erwünscht!!
    Suche momentan eine Mi. 3 .. mit gMR "1". Zahle gut!!!

  • Gerade das Sichten des Materials finde ich spannend! Aber bei der Menge kann die Lust auch bald mal vergehen ... naja, zumindest hat er jetzt bis Jahresende zu tun. :D

  • Ja, Bilder würde ich bei diesem Einstellpreis u.a. auch vermissen, aber selbst wenn diese vorhanden wären, hätte man ja noch keine Geruchsangaben, allenfalls minimale optische Indizien bzgl. Stockflecken.


    Ich hatte mal eine Sammlung erworben - zum Glück ein bislang einmaliges Erlebnis - , welche einfach fürchterlich nach Keller stank
    ( dagegen sind " Raucher - Sammlungen gar nichts ) die Kellersammlung konnte ich einfach nur in den Müll entsorgen und das Ganze als kompletten Fehlkauf verbuchen.


    Für mich sind Sammlungen nur nach Abarbeitung von 4 Prüf - Kriterien interessant :


    1. Inhaltliche Bereicherung meiner Sammelgebiete


    2. Optischer Eindruck ( hinterfragt mit Pinzette wg. Anhaftungen etc. oder entsprechende seriöse Beschreibung des Angebotes ) )


    3. Geruch ( feuchte Kellerlagerung ? ) bei Internetkäufen durch gezielte Nachfrage erfahrbar


    4. Akzeptabler Preis, welcher auch Ausfälle berücksichtigt


    Gruss Shqip :rolleyes:

  • shqip


    Da gebe ich dir vollkommen Recht. Aber selbst vorausgesetzt man hätte so viel Geld für einen Ankauf übrig würde ich eine solche Sammlung nur persönlich begutachten und mich nicht auf die Angaben eines Verkäufers verlassen.


    Gruß
    HEFO58

  • Zitat

    Original von zackenhirsch
    Ich werde Euch berichten ;)


    So, hier nun die Aufloesung meines Berichtes:


    Hatte damals den Verkaeufer angeschrieben ob er sich bei mir melden wuerden wenn sein 0 Bewertungskunde nicht bezahlt.


    Und heute, siehe da:


    Guten Tag lieber Biefmarkenfreund, Nun melde ich mich bei Ihnen weil der käufer meiner Auktion Artikel mit der Nummer: 230127759264 sich bis heute nicht gemeldet hat und auch keine Einzahlung auf meinem Konto erfolgte.
    Der Artikel ist wieder zu haben. Wenn Sie noch Interesse daran haben, dann melden Sie sich doch bitte bis heute Abend meine e-mail Adrese ist xxxxxxxxxx@xxxxxxx.xx Ich werde den Briefmarken Posten wieder bei eBay einstellen Startpreis 3300.00 EURO. Wenn Sie sich nun direkt bei mir kaufen gebe ich Ihnen diesen für 3000.00 EURO Also 300.00 EURO Die Versandskosten sind im Preis imbegriffen. Der Posten kann leider nicht Abgeholt werden, weil er wird von meinem Vater gelagert der in New York der dort eine grosse Gallerie hat, diese ist vollgestopft mit alten Briefmarkensammsammlungen. Der Versand ist Versichert via UPS und sehr schnell.
    In erwartug Ihrer Antwort verbleibe ich einstweilen. Mit freundlichen Sammlergrüssen

    Sammelgebiet: Bund, Berlin, DDR, San Marino, Aland, GG, DR, B & M

  • zackenhirsch


    Eine interessante Antwort, die du da erhalten hast. :D


    Ware lagert in New York und dann kostenloser Versand, auf so eine hirnrissige Variante muss man auch erst mal kommen, da wiehert der Schimmel. Die Versandkosten würden doch mindestens im Bereich von 500 bis zu 1000 Euro liegen, unlogischer geht es nicht mehr - kein seriöser Mensch würde so was machen. Wobei UPS noch ein sehr teuerer Anbieter ist.


    Fazit: Betr.....r entlarven sich immer selbst


    Gruß
    HEFO58

  • Auf die Idee mit New York ist er wohl gekommen da ich Ihm mitgeteilt habe, dass ich in der naehe der Schweizer Grenze wohne.
    Und die Ware selbst abholen kann bzw. anschauen will!

    Sammelgebiet: Bund, Berlin, DDR, San Marino, Aland, GG, DR, B & M

    Einmal editiert, zuletzt von zackenhirsch ()

  • Die erste Auktion endete am 09.05.2007. Die Pakete aus den USA waren dann am 10.05.2007 beim Empfänger, da hat er jedenfalls seine positive Bewertung erhalten. :O_O: ?(X(?(:O_O:


    Der Verkäufer hatte in letzter Zeit ordentlich verdient. Zwei andere Auktionen erreichten 1.900 CHF und 2.400 €