Personalisierte Briefmarken

  • Ich habe mal ein paar fragen zu personalisierten Briefmarken :


    1. In welchen Länder gibt es Sie?


    2. Werden sie in einem Katalog aufgelistet?


    3. (falls zweitens zutrifft) nach was richtet sich ihr Wert?


    4. Wird bzw. wann wird es sie von der Deutschen Post geben?



    Danke für die Antworten im Vorraus...



    Philabolle

  • 1.
    Meines Wissens in Österreich.


    2.
    ka., wohl aber nur exemplarisch. Alleine bei den österreichen Variante sollen einige hundert evrscheidene Versionen mittlerweile geben. Da ist es sicher einfach alle AFS eines Landes zu sammeln. ;)


    3.
    siehe 2.


    4.
    Nach letzten Aussagen (internet, Briefmarkenspiegel) nein, wobei die mich auch interessieren würden.


    Coki

  • Hallo,


    1. Gibt's in Österreich. Ich bin nicht ganz sicher, aber ich meine in Großbritannien und den Niederlanden gibt es auch so etwas, GB hatte wohl irgendwelche Grußmarken zum selbst zusammenkleben. In Deutschland gibt's die mittlerweile auch, personalisierte Marken werden von Ridas angeboten.


    2. In Österreich wird die "Grundmarke" im Michel gelistet. Nur das Motiv des Fensters ist personalisiert, der Rest ist für alle gleich. Es gibt zwei Versionen im Hoch- und Querformat (Mi 2455/56 2003). Bewertet werden sie im Michel West und Mitteleuropa 2004/5 mit je 1,10 Euro ** oder o.


    3. Der wird gewürfelt, wie alle Katalogwerte. SCNR :D


    4. Meinetwegen kann die Post die Finger davon lassen. Es gibt genug "Mache" in der Philatelie, aber personalisierte Marken sind die Krönung.


    db

  • Ach gerade personalisierte Marken finde ich Klasse und würde vllt tatsächlich dazu führen das mehr "Marken" auf der normalen Post zu finden sind.


    Man muss sie ja nicht komplett sammeln (wäre Irrsinn), aber alleine die Themenvielfalt und Geschwindigkeit der Designumsetzung wäre ein enormer Fortschritt und würde zumindestens mit AFS gleichzusetzen sein.

  • Australien hat etwas ähnliches, da kann man Bilder von sich oder Familie u.s.w. als Anhängsel zu offiziellen Ausgaben machen lassen. Keine schlechte Idee, ist dann eine individuelle Marke

    Suche immer Berlinstempel auf Marken und Belegen, Bitte alles anbieten

  • Ich hab mich mal schlau gemacht und herausgefunden, das es solche Marken auch in den USA,Kanada und Frankreich gibt.


    Also alle PM eines Landes kann man sicherlich nicht sammeln und es gibt auch ehrlich gesagt viel Müll, aber einige Marken haben echt ein super Design und sind einfach schön anzusehen.


    Ich sammle auch eher alte Marken, anstatt der Neuen, die es ja zur Genüge gibt, aber selbst mal solch eine Marke zu machen, fänd ich schon toll.


    Also bei der österreichischen Post können auch deutsche und schweizer bestellen, aber wenn ich solch eine Marke machen würde, wäre es mir lieber, wenn auch Deutschland drauf steht...



    Philabolle