Persönliche Briefmarke

  • Frankfurt/Main . Ganz persönliche Briefmarken für die
    Weihnachtspost kann man bei der Österreichischen Post in Auftrag
    geben. Wenn man auf einer Web-Site des Unternehmens das eigene
    Lieblingsbild hochlädt, werden bei der Österreichischen
    Staatsdruckerei 55-Cent-Briefmarken mit diesem Foto gedruckt - bei
    einer Mindestauflage von 100 Stück zum Preis von 199 Euro.


    Weil die Marken mit dem Schriftzug «Österreich» nicht für die
    Briefbeförderung innerhalb von Deutschland oder der Schweiz gültig
    sind, muss die Post mit der persönlichen Marke zuerst nach
    Österreich geschickt werden, was die Österreichische Post kostenlos
    übernimmt. Danach schickt das Post-Verteilzentrum Salzburg die
    Briefe an den gewünschten Empfänger weiter. Von der Bestellung bis
    zur Lieferung der Briefmarken vergehen etwa vier Wochen.


    In Deutschland sind solche Aktionen nicht geplant. Dem stehe schon
    der Grundsatz entgegen, dass auf der Briefmarke keine lebenden
    Personen abgebildet werden dürften, sagte ein Sprecher der
    Deutschen Post.


    Hier geht es zur Marke


    [Blockierte Grafik: http://www.sat1.de/imperia/md/images/news/B/briefmarke_sat1_180x110.jpg]
    Briefmarken mit diesem Foto gedruckt Foto: © sat.1



    Quelle: