TuT Nr. 23 Typ I o. II

  • Kann es sein das die erste keine Nr 23 ist, aber die Nr. 10 doch auch nicht, oder???

    Suche momentan, dringend Belege von Berlin von Anfang bis Ende, egal was:
    Erstagsbriefe, Erstagsblätter, Mischfrankaturen, Einzelfrankaturen, Mehrfachfrankaturen, aber wenn möglich in sammelwürdiger Qualität.

  • Stimmt deswegen kam sie mir so seltsam vor??


    Wie kann ich eigentlich die Nr. 10 und 23 am besten aus einander halten???


    MFG

    Suche momentan, dringend Belege von Berlin von Anfang bis Ende, egal was:
    Erstagsbriefe, Erstagsblätter, Mischfrankaturen, Einzelfrankaturen, Mehrfachfrankaturen, aber wenn möglich in sammelwürdiger Qualität.

  • Upps dooe Frage natürlich an der Farbe des Papiers.


    MFG

    Suche momentan, dringend Belege von Berlin von Anfang bis Ende, egal was:
    Erstagsbriefe, Erstagsblätter, Mischfrankaturen, Einzelfrankaturen, Mehrfachfrankaturen, aber wenn möglich in sammelwürdiger Qualität.

  • Zitat

    Original von mtcyrus
    Wie kann ich eigentlich die Nr. 10 und 23 am besten aus einander halten???MFG


    Hallo mtcyrus,


    am besten, wenn Du mal im Michel genau nachliest, welche Farben auf der Marke vorkommen.


    Nr. 10 fangt an mit "schwarz auf"....


    Nr. 23 fangt an mit "(dunkel)orangegelb"


    Die Typenunterschiede sind übrigens unter der Nr. 10 sehr gut abgebildet.

  • Besser ist es die Rückseiten zu kontrollieren, denn die 10 er ist bunt und die 23 er ist weiß, aber ich war eben etwas durch den Wind wegen dem angeschnittenen


    Sorry für die dumme Frage

    Suche momentan, dringend Belege von Berlin von Anfang bis Ende, egal was:
    Erstagsbriefe, Erstagsblätter, Mischfrankaturen, Einzelfrankaturen, Mehrfachfrankaturen, aber wenn möglich in sammelwürdiger Qualität.