Katalog-Scherz ?

  • Kann mir bitte jemand ´mal das Brett vor´m Kopf entfernen?


    Ich lese im 2005/2006 ANK zur 1945er Ausgabe auf Seite 74, daß ** Paare der ANK 660 bis 668 mit 350.-- bis 2200.-- Euro bewertet sind. (Konkret die Tabelle rechts unten K.660 K, 661 K, 662 K, 663 K, 668 I.).


    Wie ist das nun zu verstehen? Wenn´s die Kork-Klecksstempel-Schwärzungen sein sollen, ok. Aber dann steht wieder, daß lose Klecksmarken soviel werten, wie solche ohne Klecks.

  • Wenn ich die Tabelle richtig interpretiere, müssten diese Paar-Bewertungen für Marken mit Kopfstehendem, Doppeldrucke oder Abklatsche gelten. Für Normal-Aufdrucke kann ich keine Paar-Bewertung sehen.


    Oder sehe ich das falsch??


    Gruss
    Afredolino

    Beginn den Tag mit einem lächeln und du hast ihn schon gewonnen