Briefmarken - Onlinemagazin?

  • Hallo liebe Forengemeinde,


    seit Tagen bin ich schon am überlegen ob man nicht ein eigenes Briefmarken-Onlinemagazin auf den Markt werfen könnte.
    Selbstverständlich kostenlos...man müsste nur eine kleine Redaktion zusammenbringen die Interessante Tips/Tricks, Tutorials, etc. schreiben würden.
    Dieses Online-Magazin könne ja dann jedes virtel Jahr erscheinen - als PDF.
    Nicht nur auf die Profis bezogen, sondern auch Tips und Tricks für Neulinge, bzw. für User die bislang noch nie mit dieser Thematik zu tun hatten.


    Wenn man Abends bisschen Zeit hat kann man ja sein Wissen in irendeiner Weise in Form eines Artikels verfassen, damit dieses uns nicht nach und nach wegstirbt.


    Was würdet Ihr von der Idee halten?


    Vielen Dank :gangsta:

  • Ich kenne kein erfolgreiches PDF Format. Es gibt zar eine ganze Reihe von Projekte von Zeitschriften im PDF, aber keines was mich auf Dauer überzeugen konnte.


    Deswegen halte ich von der Idee nichts.



    Was mich eher interessieren würde, wäre eine Onlinedatenbank basierte Struktur, die zugleich Katalog für Briefmarken (mit der Möglihckeit Anmerkungen o.ä. zu liefern, sind, als auch Stempel o.ä. Das ganze kombiniert mit der Möglichkeit richtige Artikel zu präsentieren dürfte dieses eher ein erfolgssprechende Format darstellen.


    Coki

  • Zitat

    Original von Coki


    Die Wiki-Software wäre als Format sicher eine Option. Nur müsste man ähnlich wie bei Wikipedia mit der Media-Datenbank auch eine Möglichkeit für Anhänge schaffen können.


    Coki


    Aber das ist dann ja auch nix großartig besonderes als eine andere Form von Forum. Beitrag wird verfasst, ein anderer kann diesen wiederum erweitern, bearbeiten, usw. oder seh ich das verkehrt?


    Meine, wenn ein Magazin am Anfang ein großer Hit wird, wird dieses sicherlich auch seine Anhänger finden. Wenn man es auch nicht oft rausbringt, erfreut man sich doch immer wieder auf ein neues wenn es dann doch soweit ist, d.h. mein vorschlag jedes virtel jahr (=4x im Jahr). Und wenn das noch zu viel ist könnte man das ganze auch 2x jährlich organisieren. Mit Highlights aus den Vergangenen Jahren, etc.

  • Finde die Idee ziemlich gut,
    man könnte dann verschiedene Rubriken erstellen, z.B. auch bestimmte Sammelgebiete vorstellen, oder jemand stellt seine persönliche Sammlung vor.


    Also ich glaube, dass man dort ganz nette Rubriken entwerfen könnte, würde mich auf jeden Fall interessieren.



    Philabolle


  • Richtig, Rubriken für Fortgeschrittene, Anfänger...man könnte Vereine Vorstellen, ggf. einzelne Sammler + Sammlung, Kleinanzeigen, Termine.....
    Dafür gedacht wär ein weiteres Forum "Philaredaktion" oder so, wo Leute die an dem ganzen Mitwirken ihre Artikel einstellen können, am Ende eines Quartals würden sich alle daran beteiligen und eine Abstimmung machen welche Artikel letztendlich in das Magazin kommt. Das ganze zusammengebracht könnte wirklich was werden. Weitere Ideen sind jederzeit willkommen... ;)

  • Klassik würde mich als Rubrik, denke ich am Meisten interessieren.


    Falls man bei Klassik etw. ausgefalleneres braucht könnte ich mit den Konföderierten Staaten von Amerika (evtl. mit Einleitung zum Am. Bürgerkrieg) und den Kanadischen Provinzen New Brunswick,British Columbia,Vancouver Island und Prince Edward Is. (alos alles ausser New Foundland, weil ich dieses nicht intensiv betreibe) behilflich sein.


    Ich denke das sammelt nicht unbedingt jeder und könnte somit evtl. interessant sein...



    Philabolle

  • Das Problem bei einem magazinähnlichem Format ist, das es immer in Konkurrenz zu kommerziellen Projekten steht und sich daran messen lassen. Das dürfte bei der Vielfalt (DBZ, BMS, Philatelie, usw.) ziemlich schwer werden, selbst wenn es kostenlos ist, müssen die Fachbeiträge schon erstklassig sein. Und solche schüttelt man im Normalfall nicht einfach aus dem Ärmel.


    Desweiteren geht natürlich mehr Arbeit ins Layout. Soll es hoch oder querformat sein, usw. Ausserdem lesen die meisten, vorallem ältere, Mitmenschen sowas nicht asm Bildschirm. Also muss das wieder ausgedruckt werden und dann gelesen (nächste Hemmschwelle). usw usf.


    An diesen und weitere Punkten scheitern nach und nach imho alle Magazinprojekte die ich bisher kennengelernt habe. Dabei sind die gar nicht schlecht, manche können es sogar mit kommerziellen Produkten aufnehmen, aber eine grosse Leserschaft haben die meisten nicht.



    Aus diesem Grund kann ich mich für das Wiki-Projekt schon erwärmen, da dieses wesentlich einfacher und beständiger ist als ein Magaziin.
    Im übrigen ist das Wiki-Projekt nicht gleichzusetzen mit einem Forum (siehe Problem editieren).


    Coki

  • Also das mit dem Layout sollte kein allzugroßes Problem darstellen. ;)
    Schließlich arbeite ich in einer Druckerei und Magazine, sowie Layouten gehört zu meinem Altag.
    Auch mit der Bildschirm betrachtung hab ich mir meine gedanken gemacht. ;)
    Man kann ja zu jedem Artikel eine Printversion erstellen - wär letztendlich nix weiter als schwarzweißtext auf Din A4 auszudrucken. :)
    Und wer sowas nicht zu Hand hat, dem würde ich das gegen Port auch kostenlos als Service zur Verfügung stellen! :)

  • Hallo,
    Von der Sache her nicht schlecht, würde mich auch zur Vefügung stellen.
    Was mich interessiert, wie das ganze bekannt machen. Ich bin da ein bisschen skeptisch was betrifft. Hier im Forum sind eigentlich auch nur wenige unterwegs die sich beteiligen. Bin selbst in einigen Tauschportalen eingetragen, da ist die Resonanz sehr schlecht. Und das wollen ja alles Sammler sein.Eine tolle Idee habe ich auch nicht, aber die Sache mit dem ausdrucken hat wieder den Charakter von Rundsende briefen, wie sie Arbeitsgemeinschaften versenden.Das müsste schon einen eigenen Stil haben
    um erfolgreich zu sein. Eine rege Beteiligung hier wäre bestimmt hilfreich, das richtige zu finden.
    kauli

    Suche immer Berlinstempel auf Marken und Belegen, Bitte alles anbieten

  • Als erstest auf jeden Fall müssten alle Mitglieder hier im Forum benachrichtig werden, welches über die Newsletterfunktion nicht allzu schwer sein sollte.
    Desweiteren müsste man evtl. Händler oder größere Philatelie Infoseiten kontaktieren um dieses Projekt zu Promoten.
    Und wie wir hier festgestellt haben gibt es auch viele Leute aus diversen Sammlervereinen - da müsste man eben welche dazu animieren uns weiterzuempfehlen. Muss sich halt ein wenig rumsprechen, und dazu hat man ja in der Zeit zwischen den einzelnen Magazinen wohl reichlich. ;)

  • Wichtig ist auch das Forum allgemein noch bekannter machen. Dazu müsste auch ein Banner her, das man in den vielen Sammlerseiten zu veröffentlichen
    versucht. Würde auf meiner HP auch gerne ein Banner einbauen.Bloß die Adrese ist eigentlich ein bisschen armselig. Die sehen als Gegenleistung immer gerne wenn man auch Ihre Banner auf seiner Seit einbaut, das wäre ja kein Problem mit einer extra Rubrik in der alles gesammelt werden kann. Werbung ist wie sonst auch total wichtig. Wenn ertmal geunug Interessentn da sind könnte man das online magazin auch erstmal hier im Forum teten.
    gruß kauli

    Suche immer Berlinstempel auf Marken und Belegen, Bitte alles anbieten

  • Zitat

    Original von kauli
    Wichtig ist auch das Forum allgemein noch bekannter machen. Dazu müsste auch ein Banner her, das man in den vielen Sammlerseiten zu veröffentlichen
    versucht. Würde auf meiner HP auch gerne ein Banner einbauen.Bloß die Adrese ist eigentlich ein bisschen armselig. Die sehen als Gegenleistung immer gerne wenn man auch Ihre Banner auf seiner Seit einbaut, das wäre ja kein Problem mit einer extra Rubrik in der alles gesammelt werden kann. Werbung ist wie sonst auch total wichtig. Wenn ertmal geunug Interessentn da sind könnte man das online magazin auch erstmal hier im Forum teten.
    gruß kauli



    Hallo kauli...


    Unsere Toplist;


    Unsere Banner;

  • Prima, hast Du schon versucht bein anderen Seiten das Banner unterzubringen? Sonst probiere ich mal bei denen wo ich eigetragen bin,
    müsste schon klappen, denke ich

    Suche immer Berlinstempel auf Marken und Belegen, Bitte alles anbieten

  • Zitat

    Original von kauli
    Prima, hast Du schon versucht bein anderen Seiten das Banner unterzubringen? Sonst probiere ich mal bei denen wo ich eigetragen bin,
    müsste schon klappen, denke ich


    Alle die dort eingetragen sind, haben bereits einen Gegenlink gesetzt. ;)
    U.a. Leuchturm, Kobra, etc.
    In diversen Newslettern werden wir in den Nächsten Wochen/Monaten ebenfalls erwähnt! 8)