zwei mal Fragen zu BRD

  • Hallo liebe Sammler Freunde ich habe mal wieder zwei Fragen, ich habe hier zwei BRD Marken, die erste stammt aus dem Block 4, ist die MiNr.556


    Die Marken waren nur gültig bis zum 31.12.1969 meine hier ist aber am 24.11.1997 gestempelt, so gut wie ich das erklären kann.
    Was mach ich mit der Marke.


    Nun zu der zweiten Marke ist in meinen Augen verschnitten, und sie hat recht keine Zähnung, was ist denn mit der Marke?
    Ist sie mit Absicht geschnitten wurden.


    Ich bitte um eure Hilfe.


    Danke im Vorraus und ein schönes Pfingsten!

    Bilder

    Suche momentan, dringend Belege von Berlin von Anfang bis Ende, egal was:
    Erstagsbriefe, Erstagsblätter, Mischfrankaturen, Einzelfrankaturen, Mehrfachfrankaturen, aber wenn möglich in sammelwürdiger Qualität.

  • guten morgen
    die untere Marke ist oben rechts angeschnitten ich vermute mal die war am Rand einer Postkarte die obere ist wohl unbewußt oder bewußt durch die Währungsumstellung in Euro gerutscht ist also ein ungültiger Stempel. Siehe auch Michel Deutschland den kleinen Kasten bei Bund 2002

  • Zitat

    Original von saschJohn
    guten morgen
    die untere Marke ist oben rechts angeschnitten ich vermute mal die war am Rand einer Postkarte die obere ist wohl unbewußt oder bewußt durch die Währungsumstellung in Euro gerutscht ist also ein ungültiger Stempel


    1997 gab es noch keinen Euro ;) ;) ;)


    Der Stempel ist/war gültig,nur die Marke nicht mehr,also ein Durchschlüpfer ohne wesentlichen Wert.... :O_O: :O_O:

  • uind was ist mit der zweiten Marke/ bzw der ersten???
    Mit dem altem Stempel?
    Und die zweite Marke da müsste ich doch wenigstens den Ansatz von der Zähnung sehen und dann ist sie unten auch nochmal geschnitten, sehr dubios.


    MFG

    Suche momentan, dringend Belege von Berlin von Anfang bis Ende, egal was:
    Erstagsbriefe, Erstagsblätter, Mischfrankaturen, Einzelfrankaturen, Mehrfachfrankaturen, aber wenn möglich in sammelwürdiger Qualität.

  • Hallo,


    na bei der ersten Marke hat einer einfach einen Postbetrug gemacht, eine ungültige Marke verwendet und ist nicht erwischt worden, mehr nicht.



    mfg

  • wenn weit genug geschnitten wurde musst du keine Zähne sehen aber ich meine ich seh ein paar Restlöcher


  • "Postbetrug", :oneien: na ja-vielleicht war nur ein Postbeamter recht freundlich, im Unwissen (auch des Sammlers),dass er die Marke damit eher wertlos gemacht hat :O_O: ;)


    der unteren Marke wurde eindeutig mit der Schere li gekürzt,zu sehen (wie SachJohn bereits erwähnt) an den Restlöchern oben-damit beide Marken was für den Rundordner..... :schade:

  • so sauber wie sie gestempelt wurde,spricht vieles für eine "Gefälligkeitsstempelung"-egal: Marke damit wertlos

  • :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen:
    Danke für eure ANtworten.
    Dann weiß ich ja bescheid.


    MFG

    Suche momentan, dringend Belege von Berlin von Anfang bis Ende, egal was:
    Erstagsbriefe, Erstagsblätter, Mischfrankaturen, Einzelfrankaturen, Mehrfachfrankaturen, aber wenn möglich in sammelwürdiger Qualität.

  • also ich finde die erste marke interessant. ist doch ein lustiger beleg dafür, was bei der post mal schief gehen kann!


    ich würde sie auf jeden fall nicht sofort wegwerfen!

    Ich bin immer auf der Suche nach Tauschpartnern. Schaut euch doch mal meine Fehl- und Dublettenlisten an, vielleicht ist ja was dabei!


    Bei BRD: 90% von dem, was nicht in der Fehlliste auftaucht, habe ich mehrfach. Falls Interesse, einfach melden!

  • Na weg werfen werdfe ich sie wohl auch nicht evtl. sammelt ja sogar so Sachen, also einfach bei mir melden!!!


    MFG

    Suche momentan, dringend Belege von Berlin von Anfang bis Ende, egal was:
    Erstagsbriefe, Erstagsblätter, Mischfrankaturen, Einzelfrankaturen, Mehrfachfrankaturen, aber wenn möglich in sammelwürdiger Qualität.

  • Zitat

    Original von Concorde
    so sauber wie sie gestempelt wurde,spricht vieles für eine "Gefälligkeitsstempelung"-egal: Marke damit wertlos


    Na na, Concorde, sei mal nicht so streng! Mit dieser Einschätzung wäre z.B. Dein Avatar, der ja auch gefälligkeitsgestempelt ist, wertlos!
    Fakt ist doch: Ist die Marke echt? Ja
    Ist der Stempel echt? Ja
    Prüfer, was willst Du mehr?


    Wenn ich an eines unserer Mitglieder einen Brief verschicke, sorgfältig frankiere und den Schalterbeamten um eine Handstempelung bitte - habe ich dann demjenigen Schrott geschickt?


    Abarten-Hannes

  • Michelle
    pack sie in ein extra Album mit Titel "Sonderbares" und du hast nach einer Zeit eine nette skurille Sammlung zusammen ;)