Delta Air Lines auf österreichischer Briefmarke

  • Ungewöhnliche Erinnerung an den Erstflug-Tag: Im Rahmen der Feierlichkeiten zur Aufnahme der neuen Nonstopverbindung zwischen Wien und Atlanta am 22. Mai2007 überreichte der Vorstand der Flughafen Wien AG der Delta-Delegation eine offizielle Briefmarke,auf der ein Delta-Flugzeug vom Typ Boeing 757-200 abgebildet ist. Die Briefmarken wurden in einerlimitierten Auflage von 200 Stück hergestellt und haben jeweils einen Wert von einem Euro.


    „Das Geschenk des Flughafens Wien ist eine besondere Erinnerung an den heutigen Tag, der für denTourismus zwischen Österreich und den Vereinigten Staaten bedeutend ist“, betonte Kimberley Long-Urbanetz, Regional Manager Sales von Delta. „Mit dem neuen Nonstop-Service von Delta eröffnensich für Geschäftsreisende und Urlauber über unser großes Drehkreuz in Atlanta zahlreiche neue Reisemöglichkeiten.“


    „Wir wollten ein einzigartiges Geschenk überreichen, das noch sehr lange an diesen ereignisreichenTag erinnert“, so Mag. Herbert Kaufmann, Vorstandsdirektor und Sprecher des Vorstands der Flughafen Wien AG.


    Delta Air Lines fliegt seit dem 22. Mai 2007 fünf Mal pro Woche von Wien nach Atlanta und ist dieeinzige US-Fluggesellschaft, die einen Nonstop-Service von der österreichischen Hauptstadt in dieUSA anbietet.


    Bildunterschrift 1: Der Flughafen Wien machte Delta Air Lines mit der eigenen Briefmarke zum Eröffnungsflug Wien-Atlanta eine große Freude. Von links nach rechts: Frank Jahangir, VP Sales &Affairs EMEA; Kimberley Long-Urbanetz, Regional Manager Sales, Austria, Germany, Hungary,Romania & Switzerland (beide Delta Air Lines) und Mag. Herbert Kaufmann, Vorstandsdirektor undSprecher des Vorstands der Flughafen Wien AG.


    Bildunterschrift 2: Delta Air BriefmarkeAb Deutschland, Österreich und der Schweiz fliegt Delta Air Lines nonstop von Frankfurt, München,Stuttgart, Berlin, Düsseldorf und Zürich sowie seit dem 22. Mai 2007 von Wien - in die VereinigtenStaaten. Flüge von Delta sind unter den allgemeinen Reservierungsnummern 0180 – 333 7880(Deutschland), 01 795 67 023 (Österreich) und 0800 552036 (Schweiz), über delta.com oder in jedemReisebüro zu buchen. Nähere Informationen sind ebenfalls auf der Website abrufbar.


    Delta Air Lines bietet ihren Kunden mit 312 Destinationen in 52 Ländern durch Delta und DeltaConnection Carrier Service zu mehr Destinationen als jede andere globale Airline. Im letzten Jahr istDelta mit über 60 neuen internationalen Routen eine der international am schnellsten wachsendenFluggesellschaften weltweit und mit Flügen zu 31 Destinationen auf dem Transatlantik der führendeCarrier zwischen den Vereinigten Staaten und Europa.Delta ist ein Gründungsmitglied der globalen Luftfahrtallianz SkyTeam und bietet mit ihren PartnernFlüge zu 456 weltweiten Destinationen in 100 Ländern an. Durch bestehende Marketing-Allianzen istes den Fluggästen von Delta möglich, auf über 15.000 Flügen der SkyTeam-Allianz und weiterenPartnern Vielflieger-Meilen zu sammeln und einzulösen.



    Zitat

    Quelle / Artikel: