Österreich auf Hitler

  • Hier sind unsere Österreich Spezies gefragt
    Die Marken sind von einem Sammlerkollegen, der die Marken
    erwerben möchte.
    Kann man erkennen ob die Aufdrucke und der Prüfstempel,
    wenn es denn einer ist, OK sind.
    Enttäuscht mich nicht
    Tausend Dank im voraus

  • hallo kauli,


    zu den Grazer Aufdrucken noch ergänzend.


    Es gibt zwei Aufdrucktypen


    Typ I : fetter Aufdruck, die Landesbezeichnung "Österreich" ist 18,5 mm breit


    Typ II : magerer Aufdruck, die Landesbezeichnung "Österreich" ist 16,25 mm breit


    zu den Wiener Aufdrucken noch ergänzend.


    bei den Werten zu 30 und 42 Pfennig gibt es zwei Aufdrucktypen


    Typ I : Gitter und Balken sind nicht verbunden. Balkenhöhe (-dicke) = 2,5 mm. Die Landesbezeichnung Österreich zwischen den Gittern ist meist leicht verschoben, da der Aufdruck in zwei Druckgängen durchgeführt wurde.


    Typ II : Gitter und Balken sind verbunden. Balkenhöhe (-dicke) = 3 mm. Die Landesbezeichnung Österreich ist immer in der Mitte, da der Aufdruck in einem Druckgang durchgeführt wurde.


    Im Anhang noch ein Paar Mark-Werte (Auflösung 300 dpi)

  • Danke Ihr beiden


    Also kann man davon ausgehen, das die Marken OK sind

    Suche immer Berlinstempel auf Marken und Belegen, Bitte alles anbieten

  • Zitat

    Original von sedoy
    Hallo zusammen!


    Was man über diese Marken sagen kann?


    Vor allem interessiert 1RM mit Lz. 12,5.


    sieht nach Linienzähnung aus,während die oberen Marken doch alle eine Kammzähnung aufweisen.... ?(..

  • Hallo sedoy,


    bei den RM-Werten der 3. Wiener Hilfsausgabe gibt es in K. 14 alle Werte, und die Werte zu 2, 3 und 5 RM in Lz 12,5.
    Den 1 RM Wert gibt es nur gezähnt Kammzähnung 14.



    Und wenn du deine Aufdrucke mit den von mir weiter oben gezeigten vergleichst, wirst du vor allem beim " h" feststellen, dass hier ein großer Unterschied ist. Das " h " beim echten Aufdruck hat keinen Anstrich.


    Ich würde sagen deine Marken sind leider Aufdruckfälschungen.


    Gruß, obelix.fg


  • Hallo obelix.fg,


    Danke!


    Ich auch dachte.
    Wollte die Meinung des Spezialisten hören.


    Noch einmal Danke!


    Gruß
    Roman