"Harry Potter": Briefmarken sprengen alle Rekorde

  • LONDON (die-news) - Ende dieser Woche dürfte die "Harry Potter"-Mania vollends ausbrechen. Der Grund: Am kommenden Samstag (21.07.) erscheint der siebte Teil der Zaubersaga. Zudem gibt es seit heute (17.07.) "Harry Potter"-Briefmarken. Allerdings nur in England. Darauf zu sehen ist zum einen das Buchcover von "Harry Potter And The Deathly Hallows", zum anderen gibt es Marken, die sich verändern, wenn man sie anfasst. Laut dem Marketingdirektor der Royal Mail, Alex Batchelor, brechen die "Potter"-Marken alle Rekorde. Er erklärte, der Run darauf sei größer als auf die Jubiläumsmarken zu Queen Elizabeths 80. Geburtstag.


    Übrigens: Zudem läuft der fünfte Teil der Zaubersaga derzeit im Kino. Fans können sich "Harry Potter und der Orden des Phönix" ansehen. Und das haben auch schon viele getan. "Harry Potter" setzte sich in dieser Woche mühelos an die Spitze der Kino-Charts.



    Zitat

    Quelle / Artikel:

  • Liebe (r) Sammlerfreund(de),wo bitte könnte/kann man(Frau)diese Marken bestellen.Über eine Adresse würde ich mich sehr freuen.
    Herzliche Grüße und Dank
    Christine
    Frau und Philatelie

  • Hallo Christine,


    die Harry-Potter-Marken sind seit 17. Juli im Handel. Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten gibt es unter


    Sind ja grade erst erschienen. Denke der eine oder andere Händler wird diese Briefmarken bald in sein Sortiment "einzaubern", ähh einpflegen. ;)


    Gruß El_Zacko

  • :D
    Warmen,nein heissen Dank(fast 31 Grad+).Werde nachsehen und bestellen.
    Es ist für meinen 45 jährigen Sohn.Er sammelt keine Briefmarken,sondern Comiks.
    (Überwiegend Marvel)Sammelt jedoch alle Briefmarken der Comikliteratur.
    Nochmals Danke
    Christine

  • Hallo,


    habe heute eine Bestellkarte der DP bekommen, wo man die Marken für 9,95 euro bekommt.


    Grüße


    oli