Vor 160 Jahren erste Briefmarke der USA

  • Rondo:


    Tja, da ist die Deutsche Post aber mächtig spät dran. Die ersten Marken erschienen schon Jahre früher, m.W. fiel 1842 der Startschuss:

  • @Gagrakacka
    „Locals“ und „Postmaster’s Provisionals“ waren nicht amtliche Ausgaben. Sie wurden illegal gemacht durch Gesetz das am 1. Juli 1847 in Kraft getreten ist.


    Beste Sammlergrüsse!
    Rondo


    Zitat

    Quelle:

  • Rondo:


    "Locals" und "Postmaster's Provisionals" waren der Grund für die Gesetzesnovelle. Und sie waren eindeutig US-amerikanische Briefmarken - zumindest behaupten das alle namhaften US-Philatelisten. Die 1847er-Ausgabe waren nur die ersten im ganzen Land gültigen Marken.

  • @Gagrakacka


    Zitat

    Ein Symbol dieses Zusammenhalts erschien im Juli 1847, vor 160 Jahren: die ersten Briefmarken, die in allen Bundesstaaten der Amerikanischen Union Gültigkeit hatten.


    Gut, dann ist der Titel des Artikels u. falsch. Hätte „die ersten im ganzen Land der USA gültigen Marken“ heissen sollen.


    Beste Sammlergrüsse!
    Rondo