Man kann es übertreiben

  • Hallo


    Bei meinem letzten Ankauf war ein Album dabei, da hat der ehemalige Eigentümer alle postfrischen Marken auf Karton gelegt und in Folie verpackt.


    Ich finde man kann es auch übertreiben, auch was die Arbeit angeht um das zu bewerkstelligen.


    Gruß
    HEFO58

  • .... und schlecht für die Marken.


    Da dieser Kunststoff nicht weichmacherfrei ist, im Gegenteil. Dieser Weichmacher kann bekanntlich Briefmarken schädigen.


    Ich benutze zur Ablage meiner Marken DIN A4 und DIN A5 - Aktenhüllen von Leitz, die es auch in einer garantiert weichmacherfreien Version zu kaufen gibt.

  • Habe die Marken nicht so gelassen, sondern mir die Mühe gemacht alle wieder zu befreien, war ein Gefühl wie beim Krabben pullen. :D :D :D