Gibt's denn sowas??

  • Schaut euch mal diese Auktion an:



    Da liegt das bisherige Höchstgebot noch unter den Versandkosten :spinnst: Und von den ganzen angebotenen, seltenen Briefmarken sieht man fast gar nicht's :suche: Wer ist denn so blöd, hier mitzubieten? ?(


    Gruss
    Afredolino


    Edit: Soeben hat ein Bieter das Höchstgebot über die Versandkosten getrieben :)

    Beginn den Tag mit einem lächeln und du hast ihn schon gewonnen

    Einmal editiert, zuletzt von Afredolino ()

  • Hallo
    Fredi



    Du vergisst die ganzen "wertvollen" Kinoplakate. :D Das sind dann wahrscheinlich 80 Kilo Altpapier, da 20 Euro Versandkosten für das auf den Bildern gezeigte dicke ausreicht.


    Ich habe einfach mal nachgefragt, wieso die Versandkosten so hoch sind.
    Vielleicht kommt ja eine Antwort.


    Gruß
    Helmut

  • Hallo HEFO


    hast Du den Anbieter auch gleich gefragt, in was für einem Zustand die Briefmarken sind? In seiner Beschreibung steht, er hat sie aus dem Keller geholt 8) .....wie viele Jahre haben sie wohl da gelagert?? ?(


    Gruss
    Afredolino

    Beginn den Tag mit einem lächeln und du hast ihn schon gewonnen

  • Zitat

    Original von Afredolino
    Hallo HEFO


    hast Du den Anbieter auch gleich gefragt, in was für einem Zustand die Briefmarken sind? In seiner Beschreibung steht, er hat sie aus dem Keller geholt 8) .....wie viele Jahre haben sie wohl da gelagert?? ?(


    Gruss
    Afredolino



    Hallo
    Afredolino


    Es scheint ein sauberer ;) Keller zu sein, wenn man die Weinflaschen im Hintergrund beachtet, die glänzen ja fast :D


    Gruß
    HEFO58

  • ..und diese herzzereißende Story....


    @Hefo58 " Es scheint ein sauberer Keller zu sein, wenn man die Weinflaschen im Hintergrund beachtet, die glänzen ja fast .."


    ...wahrscheinlich hat er davon einige geleert,bevor er seine Alben in Ebay eingestellt hat! ;) ;) :O_O:

  • Die Zeppelin Marken sind zu 99,9 % Fälschungen, der Verkäufer hat schonmal Briefmarken verkauft und dafür eine schlechte Bewertung erhalten und kennt sich somit zumindest einigermaßen damit aus...

  • Ein bißchen suspekt scheint mir, daß der Verkäufer in der Eingangsrede vorgibt überhaupt keine Ahnung von Briefmarken zu haben, dann aber ausgerechnet Zeppeline aus einem halben Meter Entfernug abbildet.