Besondere Stempel auf Marke

  • Hallo,


    irgendwo zuletzt hat jemand gesagt das er einen besonderen Stempel für einen "08/15 Preis" bekommen hat. Ich glaube mich wage zu erinnern das Nimrod vorher auch irgendetwas von einer Besonderheit sagte. Es war irgendwo in einem anderen Thema drin das ich jetzt nicht mehr finde.


    WER WAR DAS? ?(


    Ich frage weil:
    ich viele Briefmarken mit Stempel habe - wo der Stempel zwar nicht mittig auf der Marke ist aber vollkommen erhalten (also mit Papier drumherum ) Wenn ich wüßte was unter besonderem Stempel verstanden wird und wer das war dann werd ich die vielleicht los derzeit liegen sie nämlich ziemlich ratlos bei mir rum.


    Nehme auch Hinweise auf die Zielperson von anderen Lesern entgegen die sich erinnern wer es war :ok:


    Danke im voraus
    Greetings
    gluecksdings

  • Hallo Glücksdings
    Stell doch mal ein Bild hier rein. Erklären kann man es schlecht, dafur ist das Gebiet-Stempel- zu umfangreich. Bei modernen Marken giibt es kaum was besonderes, wobei für einige Sammler auch ein Sonderstempel interessant ist.Inflamarken mit Erstagstempel sind ebenfalls begehrt,jedenfalls bei mir.Und dann noch auf Brief oder Briefstück, immer her damit
    Gruß kauli

    Suche immer Berlinstempel auf Marken und Belegen, Bitte alles anbieten

  • Hallo gluecksdings,


    das hier ist z. B. ein besonderer Stempel :





    Ein Ankerstempel (befördert mit Schiffspost) auf einer Frankreichmarke, Michel-Nr. 16c. Nicht nur der Ankerstempel ist Erstklassig, auch die Briefmarke selbst ist einwandfrei. :veryhappy:


    Afredolino

  • Wie schon oben geschrieben. Es hängt vom Sammelgebiet und Periode ab.
    Besondere Stempel müssen nicht hoch sein vom Wert. Sonderstempel, Werbestempel und Ereignisstempel fallen unter "besondere Stempel". In der Regel, je älter und/oder seltener ein Abschlag, desto teurer.


    Es gibt Notabstempelungen mit nachverwendeten Altdeutschlandstempeln, weil die aktuellen Stempelköpfe durch Kriegseinwirkungen zerstört worden sind.


    Sie Scan- nachverwendeter Altdeutschlandstempel von Württemberg auf Bizone. Link anklicken



    Weiterhin wurden viele Reichspoststempel weit in die Bundzeit weiterbenutzt- etwas abgewandelt!



    Da ich ja Großbritannien sammle, hier eine Auswahl von gewöhnlich bis besondere Malteserstempel:


    obere Marke mit gewöhnlichem Malteserkreuzstempel
    mittlere Marke mit bestimmbarem Ort- hier handelt es sich um Plymouth oder Norwich- dicker Aufschlag!
    untere Marke: Malteser mit Nummer in der mitte des Stempels. Die Nummern geben die Postämter in London an. Sehr schöner und dicker Aufschlag :-)


    Link anklicken:



    Du wirst schon merken, das es nicht so einfach ist.....

  • Um Dich in der Stempelkunde schlau zu machen, empfehle ich Dir dieses Büchlein:


    Hans Joachim Anderson "Die Bezeichnung der Poststempelformen" Einführung in die stempelkundliche Terminologie


    Das ist ein Fachbuch über die Bezeichnung von Stempel- KEIN KATALOG! Aber damit sollte man anfangen und sich einarbeiten.