• Hallo Forum


    Der Erstversuch ist natürlich daneben gegangen.


    Hier nochmals die Frage: Habe eine UNO Wien Marke Mi. Nr. 12 a, linkes Randstück, bei der die graue Farbe (Vogel und Ziffer 35) nur sehr schwach sichtbar sind. Ebenfalls schwach sind die zwei roten Inschriften oden in der Marke und links unten. Diese kann man jedoch entziffern, so dass gewissist, dass es sich um diese Marke handelt. Am linken Anhang ist wie bei den Orginalen der Summenzähler in der Orginalfarbe rot, ersichtlich.


    Kann mir jemand sagen, ob diese Marke Makulatur, eine Fälschung oder eine sonstige Besonderheit ist.


    Für eine Auskunft bedanke ich mich im Voraus


    erwid1

  • Ich kann mir kaum vorstellen dass man diese Marke fälscht, sie ist so gut wie nichts wert.


    Sammelt hier eigentlich sonst noch jemand UNO Wien? Ich hab in meinen Jugendjahren damit begonnen aber irgendwann aufgehört und hab somit nur noch die alten Jahrgänge ...