Wert von Briefmarken?

  • Hallo Flori,


    bei der abgebildeten Marke handelt es sich um die Michel Nummer 158II. Michel ist ein Briefmarkenkatalog, in dem die Werte einzelner Briefmarken gelistet sind. Die Marke ist mit 70 Cent notiert. Den Handelswert kann man dann prozentual vom Michelwert ableiten. In der Regel ist es ein Bruchteil vom Michelwert.
    Deine Marke ist Wertlose Massenware, für die Du noch nicht einmal diese 70 Cent bekommen würdest.


    Briefmarken werden von Sammlern gekauft. Der Preis hängt, wie überall von Angebot und Nachfrage ab. Also von vielen Faktoren, wie z.B. Beliebtheit des Sammelgebietes, Seltenheit der Marke und Erhaltung der Marke.


    Du kannst davon ausgehen, dass der Preis, den man für eine Briefmarke erzielen kann, bei 99% aller Marken unter einem Euro liegt.


    Gruß
    Phila_Tom

    Gesucht: Belege/Stempel aus Bremervörde und Umgebung, Vorphila bis heute. AM-Post Belege, Bogenränder mit Besonderheiten, gest. Einheiten.

  • Auf den ersten Blick alles Massenware, deren Handelswert gegen Null geht. Komplett bringt das ganze vielleicht 1-5 Euro bei ebay.


    Bessere Untertypen (Bei alten Marken gibt es häufig unterschiedliche Zähnungen, unterschiedliche Papiersorten, Wasserzeichen, Farbvarianten, etc.) kann man nicht ausschließen, wären aber unwahrscheinlich.


    Gruß
    Phila_Tom

    Gesucht: Belege/Stempel aus Bremervörde und Umgebung, Vorphila bis heute. AM-Post Belege, Bogenränder mit Besonderheiten, gest. Einheiten.